auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | smart Übersicht | smart archiv | smart fortwo cabrio | smart IAA | smart BRABUS tailor made | smart times 15 |
| smart forfour readyspace | smart Tokyo Motor Show |
   
 
 
 
smart BRABUS tailor made   smart BRABUS tailor made

Manufaktur-Angebot für smart größer denn je.

smart BRABUS tailor made

Ab jetzt ist smart BRABUS tailor made für die neue smart Generation in Europa verfügbar, mit einer noch nie da gewesenen Vielfalt an Individualisierungsmöglichkeiten. Zum ersten Mal können neben Farben und Materialien auch besondere Anbauteile gewählt werden. smart BRABUS tailor made ist ein Erfolgsmodell: Vor fünf Jahren gestartet, ist das Individualisierungsprogramm inzwischen nicht nur europaweit, sondern auch in den USA und China etabliert. Auf der IAA geben das neue Cabrio sowie zwei smart fortwo einen Ausblick auf die nahezu unendlichen gestalterischen Möglichkeiten im Exterieur und Interieur.

smart erfüllt ab sofort wieder alle Wünsche: das smart BRABUS tailor made Individualisierungsprogramm bietet mehr Auswahl an Möglichkeiten denn je und somit echten Manufakturcharakter. Kunden können sich ihren smart nach ganz eigenen Vorstellungen konfigurieren und dabei aus drei Stufen schöpfen: bei den Außenfarben gilt „geht nicht, gibt es nicht“ – tausende Farbtöne sind möglich. Im Interieur stehen 30 Lederfarben zur Wahl, die zusätzlich mit verschiedenen Steppungen kombiniert werden können und damit jedem Kunden seinen persönlichen smart Innenraum möglich machen. Ganz neu ist der dritte Schritt: ab jetzt sind Anbauteile verfügbar, die die Formensprache des smart aufgreifen, voll integriert sind und so ein im Segment einzigartiges Styling Upgrade darstellen.

smart BRABUS tailor made für fortwo coupé und cabrio auf der IAA
Auf der IAA zeigen drei Modelle Beispiele dieser nahezu unendlichen Kombinatorik, darunter das neue smart cabrio in „light blue“ matt inklusive der sportlichen Exterieur-Anbauteile und grauem Verdeck. Im schwarz belederten Interieur wird „light blue“ in den Nähten in besonderer Wabensteppung wieder aufgegriffen und zeigt so insbesondere beim offenen Fahren eine edle gestalterische Verbindung zwischen Exterieur und Interieur.

Die beiden ebenfalls auf der IAA ausgestellten veredelten smart fortwo tragen die Sonderlackierungen in „trofeo red“ glänzend und „greenyellow“ matt, kombiniert jeweils mit Akzentteilen in „palladium grey“ matt. Akzente im Innenraum setzt das tailor made Leder-Paket mit Leder in „basalt“ beziehungsweise „snow“ und Nähten passend zum Exterieur in „trofeo red“ beziehungsweise „greenyellow“.

Fortschreibung der smart BRABUS Erfolgsgeschichte
Die smart-BRABUS GmbH ist ein Joint Venture von smart und BRABUS und steht für Automobilveredelung auf höchstem Niveau. In den vergangenen zwölf Jahren entschieden sich über 60.000 Kunden für Produkte, die in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von BRABUS entwickelt oder gefertigt wurden.

So sind die smart BRABUS tailor made-Modelle im wahrsten Sinne des Wortes „maßgeschneidert“. Das bedeutet, sie werden individuell in meisterlicher Handarbeit und unter Verwendung von herstellergeprüften, hochwertigen Materialien veredelt – mit voller Herstellergarantie.

Foto: smart BRABUS tailor made
 
 
 
 
  Car_120x600  
 
   
 
 
/
 
 

 

 
  © baba grafik & design