auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Saab Übersicht | Saab Archiv | Saab 9-X Air Concept | Saab - Avis | Saab 9-3 Cabrio-Farben | Saab Cabriolet - 25 Jahre |
| Saab DEKRA Mängelreport 2009 | Saab 9-3X | Saab Genfer Automobilsalon | Saab 9-3 Cabrio Special Edition |
| Saab - Koenigsegg Group AB | Saab 9-3 2.0T XWD Performance | Saab 9-5 Limousine | Saab-Verkauf an Spyker |
| Saab 9-5 SportCombi | Saab Preise | Saab 9-4X | Saab PhoeniX |
   
 
 
 
Saab 9-5 Limousine   Saab 9-5 Limousine

Der neue Saab 9-5: Beginn einer neuen Ära für Saab.

Saab 9-5 Limousine

Edel, fortschrittlich und unverkennbar Saab – die komplett neue 95 Limousine feiert auf der Frankfurter IAA ihre Premiere und führt die Marke Saab in eine neue Ära. Mit herausragendem Design und hochmoderner Technologie bringt das charakteristische neue Topmodell frischen Wind in die Klasse der Premium-Limousinen. Die Markteinführung findet im Modelljahr 2010 statt.

Die neue 95 Limousine vereint mit ihrer klaren, skulpturhaften Form das typisch skandinavische Design mit dem Luftfahrterbe der Marke Saab, das sich besonders in der weit herumgezogenen Form der Windschutzscheibe widerspiegelt. Die formal vom preisgekrönten Aero X Concept übernommene Fahrzeugfront sowie die muskulöse, tief liegende Karosserie verleihen dem Auto einen offensiven, ausdrucksstarken Auftritt, der auch die künftigen Modelle auszeichnen wird.

Zu den vielen High-Tech-Elementen gehören: ein Flugzeug-ähnliches Head-up-Information-Display (Pilot HUD), adaptives Licht (Bi-Xenon Smart Beam), adaptiver Geschwindigkeitsregler, das adaptive Saab DriveSense-Fahrwerk mit Echtzeit-Dämpferkontrolle, schlüsselloser Einstieg und Motorstart, Drei-Zonen-Klimatisierung, dynamischer Parkpilot und das technologisch führende Allradantriebssystem Saab XWD mit elektronischem Sperrdifferenzial eLSD.

Das Antriebsportfolio besteht ausschließlich aus Turbomotoren. Es beginnt mit dem 1,6-Liter-Turbo als Einstiegsaggregat und führt die Saab Rightsizing-Strategie konsequent fort. Kern dieser Strategie ist die Entwicklung hoch effizienter und relativ kleiner Turbomotoren, die so verantwortungsbewusste Leistung entfalten. Saab bietet auch für den neuen 95 drei Kraftstoffalternativen – Benzin, Diesel und Bioethanol E85. Der Turbodiesel-Motor senkt die CO2-Emissionen auf vorbildliche 139 Gramm pro Kilometer.

„Mit diesem Auto startet unsere Marke in eine neue Ära“, sagt Jan Åke Jonsson, Managing Director Saab Automobile AB. „Wir haben ein fortschrittliches und unverwechselbares Modell geschaffen, indem wir unsere Wurzeln wie progressives skandinavisches Design, die Betonung des sportlichen Fahrerlebnisses und verantwortungsbewusste Leistung weiterentwickelt und auf hohem Niveau in Einklang gebracht haben. Dies gilt für den neuen 95 ebenso wie es für alle künftigen Produkte von Saab gelten wird.“

Zukunftsweisendes Design, das seine Herkunft nicht verleugnet – dies fasst den visuellen Eindruck zusammen, den die neue Saab 95 Limousine vermittelt. „Wir haben unserem klassischen Markendesign einen frischen, überaus modernen Anstrich gegeben“, erläutert Simon Padian, Saab Brand Design Chief. „Dazu kommen visuelle Anleihen bei unseren jüngsten Konzeptfahrzeugen wie dem Aero X, die vom typisch skandinavischen Design sowie dem Luftfahrterbe unserer Marke inspiriert sind.“

Das „Gesicht“ des neuen 95 dominiert der tief heruntergezogene Kühlergrill, der von den charakteristischen Ice-Block-Scheinwerfern seitlich begrenzt wird. Die Fensterfronten ziehen sich wie ein geschlossenes Band um das gesamte Fahrzeug und wirken wie aus einem Guss. Die dezenten, dunklen A- und B- Säulen tragen entscheidend zum Cockpit-Look des Saab bei. Bei genauer Betrachtung wecken die Proportionen von Windschutzscheibe und Dach Erinnerungen an den Klassiker Saab 900.

Der neue 95 macht aus jeder Perspektive einen starken und kraftvollen Eindruck. Die „organische Skulptur“ seiner tief liegenden Karosserie verbindet klare, fließende Linien mit einem natürlich geschwungenen, kurvenreichen Profil. Markentypische Designmerkmale finden ihren Ausdruck in der charakteristischen „Hockey-stick“-Gürtellinie, den stark ausgebildeten CSäulen sowie in der geschmeidigen Oberfläche des Rumpfes. Das große Logo im Zentrum des Kühlergrills steht ebenfalls für die ausgeprägte, selbstbewusste Designsprache von Saab.

Innovative Fahrwerkstechnologien ermöglichen ein sportlich-agiles Fahrverhalten, wie es für ein Auto dieser Größe ungewöhnlich ist. Das technologisch führende Allradsystem Saab XWD ist bereits im Saab 93 erhältlich und wird für den Zweiliter-Benziner und -BioPower sowie für den 2.8 V6 Turbo angeboten. Zusätzlich sind für alle Modelle die adaptive Fahrwerksregulierung Saab DriveSense mit individuellen Einstellungsmöglichkeiten, das adaptive Bi-Xenon-Licht Smart Beam,sowie ein adaptiver Geschwindigkeitsregler erhältlich. Abhängig von der Motorleistung stehen ab Werk zwei unterschiedliche Fahrwerksauslegungen bereit, jeweils inklusive Sport-Modus.

Saab steht für über 30 Jahre Erfahrung mit Turboaufladung. Das Antriebsportfolio des neuen 95 umfasst daher ausschließlich Turbo-Aggregate mit Sechsgang-Getrieben und entwickelt die markentypische Rightsizing-Strategie konsequent weiter. Zur Modelleinführung können die Kunden bei den Vierzylinder-Motoren zwischen einem 118 kW (160 PS) starken 2,0-Liter-Turbodiesel, der nur 139 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt, oder einem 2,0-Liter Turbobenziner mit 162 kW (220 PS) wählen. Das Spitzenaggregat 2.8 V6 Turbo bietet 221 kW (300 PS) und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern; es wird ausschließlich in Verbindung mit Saab XWD geliefert. Ein kleiner
1,6-Liter-Benziner mit 132 kW (180 PS) folgt kurz darauf zusammen mit einem auf E85 ausgelegten 2,0-Liter BioPower-Aggregat.

Foto: Saab 9-5 Limousine, © GM Corp.

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design