auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Opel Übersicht | Opel Archiv | Opel EMV-Zentrum | Opel - Job-App | Opel Marktanteil | Opel Astra AirWellness |
| Opel Infotainment | Opel Astra - Goldenes Lenkrad |
   
 
 
 
Opel Logo   Opel NoVA-Aktion

Opel erstattet Kunden beim Kauf eines Opel-Neuwagens die NoVA. Aktion gültig zwischen 2. Jänner und 16. Feber 2008.

Opel NoVA-Aktion

Opel reagiert auf die geplanten Maßnahmen der Regierung, deren Steuerpaket eine Mehrbelastung der Autofahrer zufolge hat. Mit der Forderung „Nie mehr NoVA!“ wird im Rahmen einer Kampagne und im Zuge der Vienna Auto Show eine Initiative gestartet, die sich gegen die geplanten Regierungsmaßnahmen richtet. Nach dem Motto „Beschweren alleine nutzt nichts, es muss gehandelt werden!“, erstattet Opel seinen Kunden beim Kauf vieler Opel-Modelle die NoVA. Der Kampagnenzeitraum ist zwischen 2. Jänner und 16. Feber angesetzt.

„Mit dieser Aktion möchten wir zeigen, dass wir aktiv für die Entlastung der Autofahrer eintreten. Den Beweis dafür liefern wir, indem wir unseren Kunden beim Kauf vieler neuer Opel-Modelle die NoVA rückerstatten“, so Dipl. Ing. Markus Oppel, Direktor Marketing bei General Motors Austria.

Zusätzlich zur klassischen Kampagne werden zwischen 16. und 20. Jänner an stark frequentierten Kreuzungen rund um das Messegelände „Opel Demonstrationen“ stattfinden. Mit aussagestarken Demonstrationstafeln werden Autofahrer auf die Abschaffung der NoVA und auf eine aktuelle 50:50-Finanzierungsaktion bei Opel hingewiesen. Zudem bekommt jeder Autofahrer einen Apfel mit Opel-Logo und schriftlicher Erklärung zur Aktion überreicht. Die Aktion wird auch am Opel Stand bei der Vienna Auto Show (Halle C) weitergeführt, wo Autofahrer persönlich über Details zur Aktion informiert werden.

Die „Opel-Demonstrationen“ finden zwischen 16. und 20. Jänner an folgenden Kreuzungen statt:
KAI / Marienbrücke / Schwedenplatz
Untere Donaustraße / Uniqua
Praterstraße / Praterstern
Franzensbrückenstraße / Praterstern
Engerthstraße / Meiereistraße (Stadion)
Lassallestraße / Mexicoplatz
 
 
 
 
  OPEL-Skyscraper  
 
   
 
  nach oben  | Opel Übersicht | Opel Archiv | Opel Ampera | Opel Insignia Sports Tourer | Opel Insignia - red dot design award |
| Opel Insignia OPC | Opel Insignia ecoFLEX | Opel Vivaro Life | Opel Autogas-Angebot | Opel Kadett Strolch |
| Opel Astra High-Tech Fahrwerk | Opel Astra Zulassungsrekord | Opel IAA 2009 | Opel Astra | Opel Ampera Testbetrieb |
| Opel Logo | Opel Insignia Sports Tourer Award | Opel Werkstatt-Test | Opel Unfall Profi |
 
  © baba grafik & design