auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Opel Übersicht | Opel Archiv | Opel EMV-Zentrum | Opel - Job-App | Opel Marktanteil | Opel Astra AirWellness |
| Opel Infotainment | Opel Astra - Goldenes Lenkrad |
   
 
 
 
Opel Corsa   Opel Wintertipps

Sicher durch den Winter: Tipps und Tricks für die kalte Jahreszeit.
Bild: Opel Corsa © GM Corp.

Opel Wintertipps

Ski- und Snowboard-Fans fiebern längst dem Schnee auf den Pisten entgegen, für Autofahrer hingegen sind Herbst und Winter mit ihren oft tückischen Straßen- und Witterungsbedingungen nicht immer angenehm. Doch mit der richtigen Fahrtechnik und dem Wissen, dass Bremswege länger werden, einem modernem Fahrzeug und entsprechender Ausrüstung kommt man auch hinter dem Steuer gut durch diese Jahreszeiten.

Fahrtipps:
Winterreifen rechtzeitig montieren. Die spezielle Gummimischung und das besondere Profil mit Lamellen sorgen nicht nur im Schnee, sondern generell bei kaltem Wetter für gute Traktion und einen kürzeren Bremsweg. Rechtzeitig Scheibenwischer und Spritzwasser überprüfen (und natürlich auch Batterie, Licht, Frostschutz).

Abrupte Brems-, Schalt- und Lenkmanöver auf verschneiter Fahrbahn generell vermeiden, stattdessen im Zweifelsfall etwas langsamer fahren, vorausschauend und immer mit genügend Sicherheitsabstand; beim Start sanft einkuppeln, um durchdrehende Antriebsräder zu vermeiden. Bei Automatik-Getriebe Winterprogramm wählen, das leichteres Anfahren ermöglicht.

Eine Bremsprobe kurz nach dem Start hilft dabei, ein Gefühl für den Straßenzustand zu bekommen (aber bitte vorher in den Rückspiegel schauen!).

Auf Brücken und auf im Schatten liegenden Streckenabschnitten (Waldschneisen etc.) besonders vorsichtig fahren; sie können im Winter auch bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt selbst dann noch heimtückisch glatt sein, wenn die Straßenoberfläche in der Umgebung bereits schnee- und eisfrei ist.

In alpinen Skigebieten kann es über Nacht so viel Neuschnee geben, dass selbst der beste Winter-Pneu überfordert ist. Schneeketten helfen, die Situation souverän zu meistern. Wichtig: Ketten nicht erst in der Steigung montieren und unbedingt abnehmen, wenn es wieder über Asphalt geht. Denn dort verschleißen sie rapide und reduzieren die Fahrsicherheit enorm. Wichtig auch: Fachleute empfehlen, das Montieren der Ketten wenigstens einmal zu üben, damit es bei Bedarf auf Anhieb klappt.

Sollte das Auto auf schneeglatter Fahrbahn einmal etwas ausbrechen: keinesfalls abrupt bremsen, bei Schaltgetriebe Kupplung betätigen (die Räder gewinnen so mehr Seitenführungskraft), gegenlenken, gegebenenfalls sanft abbremsen.

Schnee auf dem Auto oder Eis auf der Frontscheibe immer komplett entfernen. Wird die Klimaanlage auch im Winter eingeschaltet, kann sie ein Beschlagen der Scheiben verhindern.

Auch das Dach vom Schnee befreien: Sonst rutscht er beim Bremsen nach vorne und nimmt die Sicht.
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
  nach oben  | Opel Übersicht | Opel Archiv | Opel Ampera | Opel Insignia Sports Tourer | Opel Insignia - red dot design award |
| Opel Insignia OPC | Opel Insignia ecoFLEX | Opel Vivaro Life | Opel Autogas-Angebot | Opel Kadett Strolch |
| Opel Astra High-Tech Fahrwerk | Opel Astra Zulassungsrekord | Opel IAA 2009 | Opel Astra | Opel Ampera Testbetrieb |
| Opel Logo | Opel Insignia Sports Tourer Award | Opel Werkstatt-Test | Opel Unfall Profi |
 
  © baba grafik & design