auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Nissan Übersicht | Nissan Archiv | Nissan Tokyo Motor Show| Nissan Markenwert | Nissan Crossover | Nissan Crossover Erfolg |
| Nissan IDS Concept | Nissan Gewinn |
   
 
 
 
Nissan Logo   Nissan 4x4 Power

Neue Topausstattung für Pathfinder und Navara.

Nissan 4x4 Power

Exklusive Außenfarbe Black Pepper und Exterieur-Details in Gun Metal Grey Leder-Interieur optional in edlem Biscuit Ausstattung lässt keine Wünsche offen Nissan krönt die Angebotspalette der beiden 4x4-Modelle Pathfinder und Navara mit der neuen Topausstattung Platinum. Oberhalb der bisherigen LE-Version angesiedelt, betont sie mit der exklusiven Außenfarbe Black Pepper – einem dunklen Violett – den Premium-Anspruch der technisch weitgehend baugleichen Fahrzeuge.

Als weiteres Differenzierungsmerkmal erhalten die Kühlermaske, die Dachreling, die 17-Zoll-Leichtmetallräder, die seitlichen Türgriffe und Trittstufen, die Außenspiegelgehäuse sowie (nur beim Navara) der hintere Stoßfänger ein Finish in Gun Metal Grey.

Im Innenraum glänzen die Platinum-Varianten mit einer neuen Voll-Lederausstattung. Zusätzlich zum bekannten Trim Graphite bietet Nissan alternativ nun die Farbe „Biscuit“ an. Das Leder in dezentem Beige, das neben den Sitzen auch auf der mittleren Armablage und an den oberen Zonen der vorderen Türverkleidungen verarbeitet ist, versprüht dezenten Luxus. Den gleichen Effekt bewirken Teppiche und Instrumententafel in edler Graphit-Optik; zudem sind alle Metallelemente – wie zum Beispiel die Lenkradspeichen – passend auf die metallisch-grauen Außenapplikationen abgestimmt.

Gegenüber der LE-Version kommt der Pathfinder Platinum ab Werk zusätzlich in den Genuss einer BOSE®-Soundanlage, eines Birdview-DVD-Navigationssystems inklusive Rückfahrkamera, einer Radio-MP3-CD-Kombination zuzüglich Sechsfach-CD-Wechsler und einer Telefon-Spracherkennung. Beim Navara Platinum (nur Double Cab) ergänzen elektrisch einstell- und beheizbare Sitze, eine ausklappbare Mittelarmlehne für den Fond, ein elektrisches Glas/Hub-Schiebedach und ein Dieselpartikelfilter das werksseitige Ausstattungspaket.

Pathfinder und Navara laufen seit 2005 auf gemeinsamen Bändern im Werk Barcelona von Nissan Motor Iberica S.A. (NMISA) vom Band. Standardmotorisierung für beide ist der 2,5 Liter große Turbodiesel mit 126 kW/171 PS und einem maximalen Drehmoment von 403 Nm.

Der Pathinder Platinum mit manuellem Schaltgetriebe ist in Österreich zum Einstiegspreis ab 57.549 Euro erhältlich (inkl. NovA und MwSt.). Der Aufpreis für das Automatikgetriebe beträgt 2.860 Euro. Der Navara Double Cab Platinum startet ab 40.270 Euro (inkl. NovA und MwSt.).
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design