auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Nissan Übersicht | Nissan Archiv | Nissan Tokyo Motor Show| Nissan Markenwert | Nissan Crossover | Nissan Crossover Erfolg |
| Nissan IDS Concept | Nissan Gewinn |
   
 
 
 
Nissan Micra - Facelift   Nissan Micra - Facelift

Die jüngste Ausgabe des Micra mit dezentem Facelift an der Außenhaut.

Nissan Micra - Facelift

Ein weiter gereifter Micra macht auf der IAA seine Aufwartung. Zum bevorstehenden fünften Geburtstag der Modellreihe verpasst ihr Nissan ein dezentes Facelift an der Außenhaut, neue Materialien im Innenraum sowie zusätzliche und bedienerfreundliche Technik.

Es sind clevere kleine Details wie zusätzlicher Chromschmuck, abgedunkelte Scheinwerfergehäuse und schwarz getönte B-Säulen, die den Micra nun noch erwachsener und moderner erscheinen lassen.

Die auffälligsten Änderungen gab es an der Bugpartie und im Seitenprofil. Die beiden Kühlluftschlitze, die das zentrale Nissan-Logo einfassen, erhielten einen Chromrahmen und neue Lüftungsgitter. Die zuvor in Klarglas ausgeführten Blinker tragen nun blau eingefärbte Linsen. Innen sorgen neue Oberflächen und Farben für ein ebenfalls reiferes und wertigeres Ambiente.

Den Einsatz „nutzerfreundliche Technologien“ hat Nissan im jüngsten Micra noch weiter forciert. Neu ist unter anderem ein Radio/CD-Spieler im Doppel-DIN-Format. Dank einer integrierten Bluetooth®-Schnittstelle können Anrufe von einem im Auto mitgeführten Mobil-Telefon über die Freisprechanlage geführt werden. Sie wird mit Hilfe eines Druckknopfs am Lenkrad aktiviert.

Durch einen zusätzlichen AUX-Anschluss können an die Musikanlage des Micra auch MP3-Player angeschlossen werden. Ein weiteres neues Ausstattungsdetail, der Speed Limiter, dient weniger der Unterhaltung als der Sicherheit: Über einen Knopf am Lenkrad aktiviert, warnt ein glockenartiger Ton vor dem Überschreiten der zuvor eingegebenen Höchstgeschwindigkeit.
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design