auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Nissan Übersicht | Nissan Archiv | Nissan Tokyo Motor Show| Nissan Markenwert | Nissan Crossover | Nissan Crossover Erfolg |
| Nissan IDS Concept | Nissan Gewinn |
   
 
 
 
Nissan NV200   Nissan NV200 Van of the Year 2010

Wichtigster europäischer Preis für leichte Nutzfahrzeuge an Nissan NV200.

Nissan NV200 Van of the Year 2010

Noch vor seinem Marktstart in Europa wurde der neue Nissan NV200 mit dem wichtigsten europäischen Preis für leichte Nutzfahrzeuge ausgezeichnet: Er wurde zum International Van of the Year 2010 gewählt.

Dieser Preis wird jährlich von einer Jury, die aus 23 europäischen Fachjournalisten besteht, vergeben. Als Begründung für die Wahl, bei der sich der NV200 gegen zahlreiche prominente Mitbewerber durchsetzen konnte, stand das exzellente Verhältnis zwischen geringen Außen- und großzügigen Innenmaßen im Vordergrund. Obendrein lobten die Juroren das sparsame, zeitgemäße Downsizing-Konzept, den kleinen Wendekreis und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis des neuen Nissan NV200.

Diese prestigeträchtige Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung für das Bekenntnis von Nissan, auch im Segment der leichten Nutzfahrzeuge mit kreativen Lösungen erfolgreich sein zu wollen. So bietet der NV200 die niedrigste Ladefläche seiner Klasse und als einziger Vertreter seines Segments Stauraum für zwei Europaletten. Auch die ersten Erfolge am Markt sind viel versprechend: In Japan, wo der NV200 seit kurzem verfügbar ist, übernahm er sofort die Marktführerschaft mit einem Segmentanteil von 40 Prozent.

Foto: Nissan NV200

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design