auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Nissan Übersicht | Nissan Archiv | Nissan Invitation | Nissan X-TRAIL I-WAY | Nissan Juke Nismo | Nissan Absatz |
| Nissan GT Academy | Nissan Polizei-LEAF | Nissan NV200 Taxi | Nissan Sondermodelle | Nissan TeRRA | Nissan Juke NISMO |
| Nissan NV200 Taxi | Nissan JUKE Individualisierung | Nissan Vienna Autoshow | Nissan LEAF Kampagne |
| Nissan Tokyo Motor Show| Nissan Markenwert | Nissan Crossover | Nissan Crossover Erfolg|
   
 
 
 
Nissan Livina Geniss   Nissan Livina Geniss

Nissan präsentierte neues Weltauto.
1,8-Liter-Benziner-Aggregat mit C-VTC (Continous Valve Timing Control = variablen Ventilsteuerung) zur Leistungs- und Drehmomentsteigerung.

Nissan Livina Geniss

Das Fahrzeug ist das erste Mitglied einer neuen, innerhalb der nächsten zwei Jahre auf den Markt kommenden Modellfamilie und zunächst für den chinesischen Markt bestimmt. Unter dem Namen Livina Geniss wird der neue Nissan dort noch vor Jahresende in den Handel kommen. Es ist das erste Fahrzeug der Marke überhaupt, das seine weltweite Premiere und die Markteinführung in China feiert.

„Die neue Baureihe ist für Nissan von großer Bedeutung“, erläutert Carlos Tavares, Executive Vice President von Nissan. „Wir glauben, dass der Livina Geniss sowie die weiteren Varianten eine wichtige Rolle für das Wachstum von Nissan in China und auf anderen Schlüsselmärkten spielen wird.“ Das Konzept des neuen Weltautos sieht ein sowohl komfortables wie auch praktisches Fahrzeug vor, das bis zu sieben Insassen Platz bietet und unterschiedlichen Kundenerwartungen gerecht wird. Es präsentiert sich in einem modernen, frechen Design, und die Interieurgestaltung glänzt mit hoher Flexibilität, die eine Vielzahl unterschiedlicher Sitzarrangements zulässt. Die Standardausstattung ist reichlich. Wie alle anderen Varianten des neuen Weltautos wurde auch der Livina Geniss im Nissan Technical Center im japanischen Atsugi entwickelt und basiert auf einer gemeinsamen Plattform der Renault-Nissan Allianz.

Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 1,8-Liter-Benziner-Aggregat mit C-VTC (Continous Valve Timing Control = variablen Ventilsteuerung) zur Leistungs- und Drehmomentsteigerung. Das Modell wird künftig im Dongfeng Motor Co. (DFL) Werk Huadu in der chinesischen Provinz Guangzhou gefertigt. Die anderen Varianten sollen weltweit in unterschiedlichen Montagewerken hergestellt werden.
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design