auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | MINI Übersicht | MINI Archiv | MINI Roadster | MINI Tokyo Motor Show | MINI Essen Motor Show | MINI Roadster |
| MINI Clubvan Concept | MINI Auto China Beijing | MINI Rocketman | MINI United China | MINI Clubvan |
| MINI PUMA Lizenzpartnerschaft | MINI Design Concept Cars | MINI Wertmeister 2013 | MINI Cooper Paceman |
| MINI Vienna Autoshow | MINI NAIAS Detroit | MINI Roadster Auszeichnung | MINI Paceman Kampagne |
   
 
 
 
MINI Coupé   MINI IAA 2011

MINI auf der IAA Frankfurt 2011.

MINI IAA 2011

Im Zeichen von wachsender Vielfalt und einzigartiger Individualisierung steht der Auftritt der Marke MINI auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2011 in Frankfurt. Die weltweit bedeutendste Automobilmesse ist Schauplatz für die Weltpremiere des MINI Coupé, darüber hinaus wird dem Publikum der IAA vom 15. bis zum 25. September 2011 nicht nur das vollständige Modellprogramm, sondern auch das aktuelle MINI Yours Programm sowie das Angebot an attraktiven Original MINI Zubehör Produkten präsentiert. Das vielfältige Produktportfolio unterstreicht einmal mehr den Stellenwert von MINI als Anbieter von Premium-Automobilen, die sowohl den unverwechselbaren Charakter der Marke als auch den individuellen Stil ihres Besitzers authentisch zum Ausdruck bringen.

Mit dem Start für das MINI Coupé baut der britische Hersteller von Premium-Fahrzeugen des Kleinwagensegments sein Modellangebot konsequent aus. Auch das fünfte Modell der Marke verkörpert die für einen MINI typischen Qualitäten in einer neuen und eigenständigen Ausprägung. Als erster Zweisitzer des aktuellen Modellprogramms ist das MINI Coupé besonders intensiv auf maximalen Fahrspaß ausgerichtet. Kraftvolle Motoren, eine spezifische Abstimmung der hochwertigen Fahrwerkstechnik sowie gezielte Optimierungen in den Bereichen Aerodynamik und Gewichtsbalance tragen dazu bei, dass das legendäre Gokart-Feeling eine neue Dimension erreicht.

Die individuelle Ausrichtung spiegelt sich auch im Design des MINI Coupé wider. Mit seiner sportlich-flachen Anmutung und der neuartigen Dachform präsentiert sich der Zweisitzer als eigenständiger Fahrzeugcharakter innerhalb der Modellfamilie. Zugleich wird seine Zugehörigkeit zur Marke durch MINI typische Designmerkmale sowohl im Exterieur als auch im Interieur deutlich unterstrichen. Fahrspaß und Funktionalität sind klar auf das Mobilitätserlebnis zu zweit abgestimmt, Ausstrahlung, Effizienz und Premium-Qualität entsprechen dabei uneingeschränkt den von MINI im Kleinwagensegment definierten Standards.

Die neue Vielfalt im Modellprogramm verdeutlicht einmal mehr das einzigartige Potenzial der Marke. Weltweit ist sie zum Inbegriff für Fahrspaß, Agilität, ausdrucksstarkes Design, Premium-Qualität und Individualität geworden. Als Pionier im Segment der Premium-Kleinwagen baut MINI den erzielten Vorsprung konsequent aus. Zehn Jahre nach dem Relaunch der Marke und fünf Jahre nach dem Start der zweiten Generation des MINI hat ihre Popularität auf den internationalen Automobilmärkten mit jedem neuen Modell weiter zugenommen.

Mit nunmehr fünf Modellen werden die speziellen Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen abgedeckt. Ihre konsequente Fortsetzung findet die Differenzierung über die Modellvielfalt in den Möglichkeiten zur gezielten Individualisierung jedes einzelnen Fahrzeugs. Mehr als jeder andere Hersteller bietet MINI seinen Kunden Freiraum für eine am persönlichen Stil ausgerichteten Konfiguration ihres Fahrzeugs.

Foto: MINI Coupé

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design