auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | MINI Übersicht | MINI Archiv | MINI Roadster | MINI Tokyo Motor Show | MINI Essen Motor Show | MINI Roadster |
| MINI Clubvan Concept | MINI Auto China Beijing | MINI Rocketman | MINI United China | MINI Clubvan |
| MINI PUMA Lizenzpartnerschaft | MINI Design Concept Cars | MINI Wertmeister 2013 | MINI Cooper Paceman |
| MINI Vienna Autoshow | MINI NAIAS Detroit | MINI Roadster Auszeichnung | MINI Paceman Kampagne |
   
 
 
 
MINI Countryman   MINI Auto China Beijing

MINI auf der Messe Auto China Beijing 2010.

MINI Auto China Beijing

Mit der Asienpremiere für das vierte Modell der Marke setzt MINI eines der Highlights auf der Auto China 2010 in Beijing. Der MINI Countryman überträgt den markentypischen Fahrspaß in eine neue Dimension. Erstmals verfügt ein MINI über vier Türen und eine große Heckklappe sowie über einen variabel nutzbaren Innenraum, der Platz für bis zu fünf Insassen bietet. Der MINI Countryman ist außerdem das erste Modell der Marke, dessen Karosserie in der Länge die Vier-Meter-Marke überschreitet und das optional mit dem Allradantrieb ALL4 ausgestattet werden kann. Mit diesen Qualitäten überschreitet das weltweit einzige Premium-Fahrzeug seiner Art die Grenzen der urbanen Mobilität, um das charakteristische MINI Feeling um neue Facetten zu bereichern und dabei zusätzliche Zielgruppen zu erobern.

Mit der Asienpremiere für das MINI Coupé Concept und das MINI Roadster Concept eröffnet MINI darüber hinaus attraktive Perspektiven auf weitere Ausprägungen des charakteristischen MINI Feelings. Die beiden Konzeptfahrzeuge interpretieren die traditionellen Werte, den individuellen Stil und den innovativen Charakter von MINI auf jeweils eigenständige Weise neu. Sie stehen für konzentrierten Fahrspaß in einem extrem sportlich ausgerichteten Coupé sowie für extravagantes Open-Air-Feeling in einem ebenso puristischen wie eleganten Roadster.

Einmal mehr stellt die Marke MINI ihr außergewöhnliches Potenzial mit einem vollkommen neuen Fahrzeugkonzept unter Beweis. Der MINI Countryman bietet durch sein erweitertes Raumangebot, die erhöhte Sitzposition und die zusätzliche Bodenfreiheit sowie mit dem Allradantrieb ALL4 völlig neue Möglichkeiten, markentypischen Fahrspaß zu genießen. Zugleich ist er sowohl in seinem Design als auch im Fahrverhalten unzweifelhaft als MINI zu erkennen. Der MINI Countryman wirkt auf den ersten Blick eigenständig, kraftvoll, robust und vielseitig. Ebenso deutlich fallen markentypische Designelemente und Proportionen ins Auge. Mit dieser Kombination schlägt das vierte Modell der Marke die Brücke zwischen dem klassischen Konzept des MINI und einem modernen Sports Activity Vehicle.

Zu den für jeden MINI typischen Eigenschaften gehört neben dem charakteristischen Design, dem begeisternd agilen Handling und der im Kleinwagen-Segment einzigartigen Premium-Qualität auch die vorbildliche Effizienz. Mit einer umfangreichen Überarbeitung des Benzinmotor-Angebots für den MINI, den MINI Clubman und das MINI Cabrio werden jetzt weitere Fortschritte bei der konsequenten Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte erzielt. Entsprechend der Zielsetzung von MINIMALISM wurde das Verhältnis zwischen den Fahrleistungen und den CO2-Emissionen bei allen Benzinmotor-Modellen nochmals optimiert. Außerdem erfüllen sie jetzt die Abgasnorm EU5.

Auf der Auto China 2010 stellt MINI erstmals auf dem asiatischen Kontinent eine vollkommen neuartige und weltweit einzigartige Form des In-Car-Entertainments vor. Zur Markteinführung des MINI Countryman werden innovative Möglichkeiten vorgestellt, den markentypischen Fahrspaß durch die intelligente Vernetzung zwischen dem Fahrer, seinem MINI und der Außenwelt weiter zu intensivieren. Als weltweit erster Automobilhersteller bietet MINI im Rahmen von MINI Connected eine neu entwickelte und in ihrem Funktionsumfang einzigartige USB-Schnittstelle zur maximalen Einbindung des Apple iPhone in das Audio- und Infotainmentsystem des Fahrzeugs.

Als charakteristisches Beispiel für die durch MINI Connected erweiterten Möglichkeiten wird auf der Auto China 2010 die Funktion Webradio präsentiert. In einem mittels MINI Connected mit der Außenwelt vernetzten MINI kann der Fahrer weltweit und unabhängig von seinem Standort das Signal des von ihm bevorzugten Radiosenders empfangen, sofern dieser sein Programm auch in der umfassenden Sender-Datenbank zur Verfügung stellt. Die Auswahl der gewünschten Station erfolgt über die gewohnten Bedienelemente des MINI Audiosystems, wodurch eine sehr sichere und komfortable Bedienung auch während der Fahrt möglich ist. MINI ist der weltweit erste Automobilhersteller, der diese Funktion für Serienfahrzeuge anbietet.

Foto: MINI Countryman
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design