auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mercedes-Benz Übersicht | Mercedes-Benz Archiv | Mercedes-Benz Concept IAA | Mercedes-Benz C-Klasse Coupé |
| Mercedes-Benz AMG GT S | Mercedes-Benz Absatz | Mercedes-Benz Vision Tokyo | Mercedes-Benz Tokyo Motor Show |
   
 
 
 
Mercedes-Benz Showcar ConceptFASCINATION  

Mercedes-Benz Showcar ConceptFASCINATION

Sinn und Sinnlichkeit – faszinierende Interpretation einer Coupé-Idee.


Mercedes-Benz Showcar ConceptFASCINATION

Mercedes-Benz baut die begehrenswertesten Coupés. Diesen Anspruch unterstreicht die Stuttgarter Automobilmarke auf dem Automobilsalon von Paris 2008 mit dem Design-Showcar ConceptFASCINATION, das die Emotionalität eines Coupés mit neuen, überraschenden Proportionen interpretiert. Das automobile Unikat verbindet auf aufregend-intelligente Weise sportlich-elegantes Design mit stilvoller Funktionalität. Denn im Heck bietet es ein mit Holz, Aluminium und Rauchglas hochwertig gestaltetes Gepäckabteil, das nicht nur Kühlfach und Humidor bereithält, sondern auch einen großzügigen Transportraum zur Verfügung stellt.

Damit erfüllt das ConceptFASCINATION zwei Wünsche – nach hohem Nutzwert und nach der leidenschaftlichen Inszenierung eines Coupés mit schneller, spannender Linienführung. Mit diesem Showcar gibt Mercedes-Benz der bekannten, aber selten auf unseren Straßen zu sehenden Fahrzeugkategorie des„Shooting-Brake“ mit seiner eigenständigen Ausstrahlung neue Impulse. Ohne Rücksicht auf ein Lastenheft nehmen zu müssen, entwarfen die Designer eine automobile Skulptur höchster Ästhetik und stellen damit die hohe Design-Kompetenz von Mercedes-Benz wieder einmal unter Beweis.

ConceptFASCINATION ist ein faszinierendes Juwel. Das Unikat zeichnet sich durch ein dynamisch bestechendes Design aus und berücksichtigt dennoch die Vorteile eines großen Gepäckabteils. Besonders bemerkenswert: Der Nutzraum entwickelt sich organisch aus der spannenden und eleganten Linienführung des Lifestyle-Coupés und verleiht dem Schaustück Charisma. Im Interieur zeigt es edle und zugleich außergewöhnliche Materialien – verarbeitet auf höchstem handwerklichem Niveau. Kompromisslose Perfektion und Liebe zum Detail machen es zum unvergleichlichen Schmuckstück. Damit strahlt das Design-Showcar gleichzeitig sportlichen Vorwärtsdrang und Eleganz, Lebensart und Exklusivität auf höchsten Niveau aus.

Antrieb mit neuem, leistungsstarkem und sparsamen Vierzylinder-Diesel
Die sinnliche Offensive des ConceptFASCINATION basiert auf der technischen Grundlage der neuen E-Klasse. Den Antrieb übernimmt der neue Vierzylinder-Dieselmotor inklusive BlueTEC-Technologie, der aus 2,2 Liter Hubraum 150 kW/ 204 PS leistet. Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG verantwortlich für Konzernforschung und Entwicklung Mercedes-Benz Cars: „Das Showcar zeigt nicht nur eine faszinierende, neue Formensprache, sondern gibt mit unserem neuen, leistungsstarken und gleichzeitig sparsamen Dieselantrieb mit BlueTEC-Technologie gleichzeitig einen Ausblick darauf, wie Fahrzeuge von Mercedes-Benz auch künftig Maßstäbe setzen werden - sowohl bei der Nach-haltigkeit als auch bei Emotionalität, Fahrspaß und Komfort.“

Scharf konturierte, straff gespannte Linien und fein modellierte Flächen
Eine dynamische Pfeilung von der Front bis zum Heck prägt den langgezogenen Körper des Showcars ConceptFASCINATION. Dadurch wirkt es dynamisch aufgeladen und scheint sich schon im Stand in Bewegung zu setzen. Diesen Eindruck unterstreicht eine lange seitliche Fenstergrafik, die mit rahmenlosen Scheiben ohne optische Unterbrechung durch eine B-Säule von vorn bis hinten einen geschlossenen Spannungsbogen zieht. Dadurch ist der große Nutzraum im Heck wie aus einem Guss in den Fahrzeugkörper integriert, streckt ihn optisch zusätzlich und verleiht ihm spielerische Leichtigkeit.

Die Seitenscheiben sind komplett versenkbar – Grundgene jedes Coupés von Mercedes-Benz – so dass der Blick ungehindert die kunstvolle Inszenierung edler Materialien im Innenraum erfassen kann. Keilförmig vorwärtsdrängend ist die Silhouette des Showcars. Scharf konturierte, straff gespannte Linien, die organisch aus den Flächen herauswachsen und wieder sanft in sie eintauchen, gliedern die Flanken. Schulterlinie, hinterschnittene Charakterlinie und eine weitere Linie grenzen die gefühlvoll modellierten Flächen ab, die abwechselnd konkav oder konvex gestaltet sind und erzeugen einen weichen und doch scharf akzentuierten Linienfluss mit einem interessanten Wechselspiel des Lichts. Kurz: Fließende Flächen und gespannte Bögen kreieren leidenschaftliche Formen.
 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design