auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mercedes-Benz Übersicht | Mercedes-Benz Archiv | Mercedes-Benz Concept IAA | Mercedes-Benz C-Klasse Coupé |
| Mercedes-Benz AMG GT S | Mercedes-Benz Absatz | Mercedes-Benz Vision Tokyo | Mercedes-Benz Tokyo Motor Show |
   
 
 
 
Mercedes-Benz CL-Klasse  

Mercedes-Benz CL-Klasse

Das Meisterstück unter den Luxus-Coupés.

Mit der neuen CL-Klasse krönt Mercedes-Benz ab Herbst 2006 seine mehr als 50-jährige Coupé-Tradition.


Mercedes-Benz CL-Klasse

Der Zweitürer verbindet höchste Exklusivität und anspruchsvolles Design mit wegweisender Spitzentechnik, die weltweit keine andere Automobilmarke bietet. So eröffnet das Luxus-Coupé mit der PRE-SAFE®-Bremse eine neue Dimension der Fahrzeugsicherheit: Das System bremst das Coupé vor einem drohenden Auffahrunfall automatisch ab. Darüber hinaus gehören Mercedes-Innovationen wie das aktive ABC-Fahrwerk (Active Body Control), das Intelligent Light System mit fünf Lichtfunktionen und der präventive Insassenschutz PRE-SAFE® zur Serienausstattung. Zwei kraftvolle Motoren mit acht oder zwölf Zylindern stehen zur Auswahl. Sie bieten ein deutliches Plus an Leistung und Drehmoment und entsprechen auch durch ihre vorbildliche Laufruhe dem Mercedes-Anspruch höchster Fahrkultur.

Die großen Mercedes-Coupés sind seit Jahrzehnten ein Inbegriff für Eleganz und Exklusivität im Automobilbau. Sie setzen Maßstäbe in Design und Ausstattung, vereinen vorbildliche Sicherheit mit höchstem Komfort und souveränem Fahr-Erlebnis. Kurz gesagt: Mercedes-Coupés sind Traumwagen der besonderen Art - automobile Klassiker.

Die neue CL-Klasse ist ein weiteres Meisterstück der Stuttgarter Automobilmarke. Ebenso wie das Luxus-Coupé mit seiner innovativen Technik den Weg in die Zukunft weist, wird es auch formal zum Vorbild eines neuen Mercedes-Stils. Sein Kennzeichen ist das Wechselspiel markanter straffer Linien mit großen ruhigen Flächen. Diese Formensprache verleiht dem Coupé eine besondere Ausdruckskraft und unterstreicht die Ruhe und Kraft seines starken, selbstbewussten Charakters.

Vertraute Mercedes-Merkmale präsentieren sich in zeitgemäßer Interpretation und bilden so einen harmonischen Einklang zwischen Tradition und Moderne. Beispiele dafür sind die Mercedes-typische Kühlermaske mit den breiten Chrom-Lamellen und die Gestaltung der C-Säule. Die einzigartige, sich leicht nach unten verjüngende Säulenkonfiguration ist ein typisches Merkmal der großen Mercedes-Coupés, dessen Wurzeln bis in die Fünfzigerjahre zurückreichen: 1956 sorgte erstmals das Coupé vom Typ 220 S/SE (Modellreihe W 180/W 128) mit einem solchen C-Säulen-Design für Aufsehen; beim Nachfolgermodell 220 SE Coupé (W 111/112) wurde es wenige Jahre später nochmals perfektioniert.
 
 
 
 
  AutoScout24 - Europas großer Automarkt  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design