auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda MX-5 NISEKO   Mazda MX-5 NISEKO Plus-Paket

Mazda erweitert Ausstattungsoptionen des Sondermodells.

Mazda MX-5 NISEKO Plus-Paket

Für optimalen Sound und beste Sicht sorgt Mazda jetzt im neuen MX-5 NISEKO. Zusätzlich zur umfangreichen Serienausstattung ist für das attraktive Sondermodell nun auch das optionale Plus-Paket erhältlich. Es umfasst ein BOSE® Sound-System mit Sechsfach-CD-Wechsler, MP3-Wiedergabefunktion und sieben Lautsprechern sowie Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage. Das Plus-Paket bietet bei einem Aufpreis von 1.500 Euro einen Kundenvorteil von 130 Euro. Damit steigt der Kundenvorteil des Mazda MX-5 NISEKO, der als klassischer Roadster mit Stoffverdeck sowie als Roadster Coupe mit elektrischem Klappdach lieferbar ist, auf bis zu 5.810 Euro.

Mit dem seit einigen Wochen verfügbaren NISEKO, der nach einem populären Lifestyle-Skiresort in Japan benannt ist, setzt Mazda die Tradition exklusiv ausgestatteter MX-5 Sondermodelle fort. Die Sonderedition verfügt im Vergleich zum Basismodell Emotion unter anderem über Dunkel-Silber lackierte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im 10-Speichen-Design, eine Klimatisierungsautomatik und Nebelscheinwerfer. Auch das sonst aufpreispflichtige Touring-Paket, das unter anderem Lenkradbedientasten für das Audio-System, ein Ablagenetz im Fußraum des Beifahrers, ein Stoffverdeck mit beheizbarer Heckscheibe aus Glas sowie Einstiegsleisten aus Edelstahl beinhaltet, ist im Fahrzeugpreis bereits inbegriffen.

Dem NISEKO vorbehalten ist eine dunkelbraune Lederausstattung mit hellblauen Nähten und Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Auch das Lenkrad, der Schaltknauf und der Handbremsgriff sind mit dunkelbraunem Leder mit hellblauen Nähten ausgestattet. Passend zum Interieur verfügt der NISEKO über ein dunkelbraunes Stoffverdeck (entfällt beim Roadster Coupe). Darüber hinaus heben weiße Seitenblinker sowie eine Vielzahl zusätzlicher Chrom-Applikationen an Frontgrill, Frontscheinwerfereinsatz und Nebelscheinwerfer-Einfassung das Sondermodell von den anderen Versionen des offenen Zweisitzers ab, der wie kaum ein anderes Fahrzeug für leichtfüßigen und unbeschwerten Fahrspaß unter freiem Himmel steht.

Das Editionsmodell Mazda MX-5 NISEKO ist mit zwei verschiedenen Motorisierungen erhältlich. Zur Wahl stehen der 1,8-Liter-Benziner mit 93 KW (126 PS) sowie der 2,0-Liter-Benziner mit 118 kW (160 PS) - jeweils in Kombination mit 5-Gang-Schaltgetriebe. Fünf Außenfarben, die sehr gut mit dem braunen Leder und beim Roadster mit dem braunen Softtop harmonieren, machen die Edition NISEKO zu einem Designobjekt auf der Straße: Brillantschwarz, Pegasusweiß (nicht für den Roadster Coupe NISEKO verfügbar), Satinsilber Metallic, Mephistograu Metallic und die neue, exklusiv für das Sondermodell bestimmte Außenfarbe Pontosblau Metallic.

Der Mazda MX-5 NISEKO 1.8 l MZR wird als klassischer Roadster bereits für 21.700 Euro angeboten (Roadster Coupe mit elektrischem Klappdach: 23.700 Euro), die 2.0 l MZR-Variante ist für 23.400 Euro (Roadster Coupe: 25.400 Euro) erhältlich. Neben dem Plus-Paket mit BOSE® Sound-System und Xenon-Scheinwerfern für 1.500 Euro steht als einzige weitere Option die Metallic-Lackierung für 540 Euro zur Verfügung. Somit beläuft sich der Kundenvorteil beim 1.8 l MZR auf bis zu 4.910 Euro. Dieser Wert wird beim 2.0 l MZR auf bis zu 5.810 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestattetem Mazda MX-5 Modell gesteigert.

* Preise Mazda Deutschland

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design