auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda2 - Auto der Vernunft   Mazda2 - Auto der Vernunft

Neuer Mazda2 überzeugt durch hohe Sicherheit und niedrigen Verbrauch.

Mazda2 - Auto der Vernunft

Im Zeitalter von CO2-Debatte und Klimaschutz sind längst nicht mehr Prestige oder Image die ausschlaggebenden Kriterien beim Autokauf. Vielmehr wird die Entscheidung für ein neues Fahrzeug immer öfter zu einer Frage der Vernunft. Dieser Tatsache trägt der in diesem Jahr nunmehr zum achten Mal vergebene Preis „Auto der Vernunft“ Rechnung, dessen Jury sich aus den etwa 4,2 Millionen Lesern der Verbraucherzeitschrift „Guter Rat“ und der „Super Illu“ zusammensetzt.

Bei der diesjährigen Wahl geht der Sieg in der Kategorie „Kompakt“ klar an einen Vertreter aus dem Hause Mazda: Der neue Mazda2 glänzt mit einem Gesamtpaket, das mutig mit eingefahrenen Trends in der Automobilindustrie bricht. Denn er ist nicht nur knapp 100 Kilogramm leichter, sondern auch 40 Millimeter kürzer als sein Vorgänger. Damit hält Mazda das Gewicht bei deutlich unter 1.000 Kilogramm, was zu einem bis zu 18 Prozent geringeren Verbrauch und einem agilen Handling beiträgt.

Trotz der Gewichtseinsparung, ist der neue Mazda2 aber nicht weniger sicher - im Gegenteil: Im Dezember absolvierte der Mazda2 als Fünftürer den Euro-NCAP-Crashtest mit der Höchstwertung von fünf Sternen für den Insassenschutz. Nicht zuletzt verdankt der neue Mazda2 dieses hervorragende Ergebnis auch seiner aktiven und passiven Sicherheitsausstattung, die im B-Segment neue Maßstäbe setzt.

So verfügen alle Mazda2 Benziner neben ABS, Bremsassistent, Front- und Seitenairbags vorne sowie Kopf/Schulter-Airbags vorne und hinten serienmäßig über eine dynamische Stabilitätskontrolle DSC.
Diese Eigenschaften und darüber hinaus sein charismatisches Design machen den neuen Mazda2 somit zu einem Auto, das bestens in diese „vernünftigere“ Zeit passt.

 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design