auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda - Multi-Media-Center   Mazda - Multi-Media-Center

Neuestes Mazda Zubehör integriert portables Fernsehen und Navigation in einem Gerät.

Mazda - Multi-Media-Center

Künftig müssen sich Mazda Fahrer unterwegs keine Sorgen mehr machen, das Spiel ihres Lieblingsvereins oder die nächste Folge der mit Spannung erwarteten Serie zu verpassen. Zu verdanken ist dies der neuesten Entwicklung aus dem Hause VDO Dayton, die Mazda ab sofort als Zubehör für alle Modelle anbietet: Die portablen Geräte NaviMaster XL und NaviMaster XXL vereinen ein Navigationssystem mit einem DVB-T-Empfänger, der dank seiner hochempfindlichen Antenne an fast jedem beliebigen Ort für Fernsehvergnügen sorgen kann. So können die tragbaren Geräte dank leistungsstarker Akkus und einer externen Stromversorgung beispielsweise auch in der Ferienwohnung oder am Baggersee als TV genutzt werden.

Ein Bedienungshighlight der Neuentwicklung ist der leicht zu handhabende Touchscreen, der modellabhängig in zwei Größen – 4,3 Zoll (NaviMaster XL) und 5,3 Zoll (NaviMaster XXL) – verfügbar ist. Das hochauflösende Farbdisplay beider Geräte verfügt über einen integrierten Helligkeitssensor, der für eine optimale Darstellung bei allen Lichtverhältnissen sorgt. Die hierfür verfügbaren Kartengrafiken in 2D- oder 3D-Darstellung helfen dem Fahrer neben Sprachhinweisen, TMC-Empfänger und Fahrspurleitsystem schnell und Stau frei zum Ziel zu kommen.

Darüber hinaus runden weitere technische Features die NaviMaster zum Multi-Media-Center ab. So verfügen beide Geräte nicht nur über einen Video- und MP3-Player, sondern bieten unter anderem auch den Zugriff auf einen Hochleistungs-Teletext, der dem Benutzer die Möglichkeit bietet, unabhängig von Ort und Zeit umfassend Informationen abzurufen. In der unverbindlichen Preisempfehlung von 429 Euro für die XL- und 529 Euro für die XXL-Version ist zudem eine Lenkradbedienung und TMC inklusive.

Optional haben Mazda Kunden des Weiteren die Möglichkeit, ihren NaviMaster mit einem Bluetooth-Modul zur Freisprecheinrichtung für das Mobiltelefon aufzurüsten oder eine Rücksitzhalterung für die Fernsehnutzung auf den hinteren Plätzen während der Fahrt zu installieren.

* Preise Mazda Deutschland

 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design