auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA | Mazda MX-5 - Best Cars 2016 |
   
 
 
 
Mazda CX-5   Mazda CX-5 Dauertest

Mazda CX-5 besteht 40.000 Kilometer Dauertest mit Bravour.

Mazda CX-5 Dauertest

Nach mehr als 108.000 Kilometern in 20 Wochen steht fest: Der Mazda CX-5 ist unverwüstlich. Diese Erfahrung hat auch Jürgen Strehle aus Düsseldorf gemacht. Als einer von 40 Teilnehmern des AUTO BILD Dauertests fuhr er innerhalb einer Woche mit dem japanischen Kompakt-SUV knapp 3.000 km und durchquerte dabei mehrere europäische Länder.

Strehle hat den CX-5 dabei konsequent und strukturiert den härtesten Alltagstests im In- und Ausland unterzogen: So musste der kompakte Allradler unter anderem als Zugpferd für ein Speedboot und als Biertransporter herhalten, der – wie der Test zeigte – Platz für beachtliche 37 Kästen bietet. Die Geländegängigkeit des Fahrzeugs hat der Rheinländer ebenso unter die Lupe genommen wie die Fahrdynamik und die Klangqualität des Bose-Soundsystems. Viele Fotos und liebevoll inszenierte, kreative Videos erzählen im Internet unter www.mazda.de/profitester seine Geschichte. Dort informiert Strehle beispielsweise auch leicht verständlich über die innovativen SKYACTIV Technologien für Antrieb, Fahrwerk und Karosserie, die im CX-5 als erstem Modell der Marke zum Einsatz kommen und unter anderem den Verbrauch maßgeblich senken. Alle Testberichte werden von Mazda ausgewertet und fließen in die weitere Entwicklung des Fahrzeugs mit ein.

Die Berichte und Bewertungen in Manier eines richtigen Profitesters überzeugten auch die Jury aus Mazda Vertretern, AUTO BILD Redakteuren und Markenbotschafter Joey Kelly, die den Test fachlich begleitet hatten, ebenso wie die Facebook-Gemeinde, die den Test im Internet verfolgte. Der Lohn: Als Teilnehmer mit den meisten Punkten gewinnt Strehle knapp vor dem Zweit- und Drittplatzierten einen Mazda CX-5 in der höchsten Ausstattungsvariante Sports-Line im Wert von 35.000 Euro.

Ebenfalls zu den Preisträgern gehört Daniel Schurich aus Wuppertal. Im Rahmen einer Sonderaktion mit AUTO BILD TV konnten sich alle Profi-Dauertester einen Tag von dem TV-Team begleiten lassen und die entstandenen Videobeiträge auf Facebook zur Abstimmung einreichen. Daniel Schurich avancierte mit seinem Testbericht im Brettspiel-Format schnell zum Publikumsliebling. Mit einem deutlichen Vorsprung setzte er sich gegen neun weitere Videobeiträge bei der Facebook-Community durch und bekam ein Apple iPad geschenkt.

Foto: Mazda CX-5

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design