auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda6 Kombi   Mazda Auto Mobil International

Umfassende Modellpflege für den Mazda6.

Mazda Auto Mobil International

Noch effizienter und emotionaler präsentiert sich der umfassend überarbeitete Mazda6, den Mazda auf der Leipziger Auto Mobil International (10. bis 18. April) erstmals dem deutschen Publikum vorstellt. Neben der modifizierten und mit sparsameren Motoren ausgerüsteten Mittelklasse-Baureihe steht der Auftritt von Mazda auf der wichtigsten deutschen Automobilmesse des Jahres im Zeichen zweier Jubiläen: Denn der japanische Automobilhersteller feiert 2010 seinen 90. Geburtstag und zugleich den 20. Jahrestag der Einführung des Mazda MX-5 in Europa. Zum Jubiläum der Roadster-Legende hat Mazda die auf 2.000 Exemplare limitierte Sonderserie MX-5 20th Anniversary aufgelegt.

Mazda6 Modellpflege – Deutschlandpremiere
Der überarbeitete Mazda6 erhält in allen drei verfügbaren Karosserievarianten – Stufenhecklimousine, Fließhecklimousine und Kombi – das neue Mazda Markengesicht und weitere Designmo-difikationen. Sie verleihen dem Fahrzeug einen noch athletischeren und hochwertigeren Charakter. Zu den Neuerungen zählen die Gestaltung der Scheinwerfer, des Kühlergrills und des Markenlogos, die Einfassungen der Nebelscheinwerfer und das Design der 17- und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Das Qualitätsniveau im Innenraum wurde mit Hilfe von Chrom- und Klavierlack-Applikationen und einem neuen Oberflächenfinish nochmals angehoben. Darüber hinaus profitiert der Federungskomfort von einer umfassenden Überarbeitung des Fahrwerks, welches nach wie vor die vom Mazda6 gewohnten dynamischen Fahreigenschaften bietet.

Einen wichtigen Beitrag zur Steigerung von Effizienz und Dynamik leistet der neue 2,0-Liter DISI-Benzindirekteinspritzer mit 114 kW/155 PS, der den bisherigen 2,0-Liter-Benziner ersetzt. Alternativ zum manuellen Sechsgang-Getriebe steht für das neue Triebwerk eine Fünfstufen-Automatik mit optimiertem Drehmomentwandler zur Verfügung. Der 2,2-Liter-Turbodiesel wurde in allen drei Leistungsstufen überarbeitet und weist nun um bis zu sieben Prozent verringerte Verbrauchs- und Emissionswerte auf. Neue Sicherheitstechnologien wie der Berganfahrassistent und das adaptive Kurvenlichtsystem AFS mit Bi-Xenon-Scheinwerfern komplettieren die umfassende Modellpflege des Mazda6.

Mazda MX-5 20th Anniversary – Deutschlandpremiere
Zum 20. Geburtstag des MX-5 feiert Mazda den legendären Zweisitzer mit einer Sonderedition, die ihren Fahrer zurück zum Ursprung des Roadster-Fahrspaßes führt. Das Sondermodell basiert auf der 1,8-Liter-Variante (93 kW/126 PS) mit Stoffverdeck und fährt in den traditionellen Farben Arachneweiß Metallic beziehungsweise Kardinalrot oder in der neuen MX-5 Lackierung Nereusblau Metallic vor. Die Außenfarbe findet sich im Innenraum an passenden Dekorleisten wieder. Spezielle Fußmatten im Innenraum, eine Plakette aus rostfreiem Stahl mit der Seriennummer des Fahrzeugs sowie Aluminiumräder mit speziellem Finish machen innen und außen auf das Jubiläums-Modell aufmerksam. Eine zusätzliche Domstrebe verhilft zu einem noch sportlicheren Handling. 500 der 2.000 Exemplare der Sonderserie sind für den deutschen Markt bestimmt.

AMI Mobile Special – Mobil unterwegs mit Mazda
Und für den urbanen, mobilen Messebesucher hält Mazda in diesem Jahr eine weitere Premiere parat: Über die Mazda Messe-Highlights können sich Technik-Affine jetzt auch per Handy informieren, entweder per Bluetooth Content downloaden oder erstmals auch über QR-Codes (zweidimensionale Codes bei den Mazda Fahrzeugen, die mit dem Handy gescannt werden). Mittels der QR-Codes gelangen die Interessenten direkt zum AMI Mobile Special mit speziellen Features und Content, die die Print- und Dialogmaßnahmen ergänzen. Auch die schnelle Anmeldung zur Probefahrt lässt sich über die mobile Website einfach von unterwegs erledigen. Alternativ zum QR-Code ist das Handy-Special über www.mazda-ami.mobi erreichbar. Darüber hinaus können die Nutzer des AMI Mobile Specials an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es ein Mazda MX-5 20th Anniversary Sondermodell zu gewinnen gibt.

Foto: Mazda6 Kombi

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design