auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda Logo   Mazda Preise 2010

2010: Leichte Anhebung der Mazda Preise um 0,3 Prozent.

Mazda Preise 2010

Mazda passt im Januar 2010 die Fahrzeugpreise an. Die unverbindliche Preisempfehlung wird sich je nach Modellreihe um zehn Euro, 40 Euro oder 90 Euro erhöhen. Daraus resultiert eine durchschnittliche Anhebung um 0,3 Prozent. Nicht betroffen ist der neue Mazda CX-7.

Hintergrund der Preisanpassung ist die Vereinheitlichung der Preisempfehlung, die künftig in allen Modellreihen auf 90 Euro endet. Beispiel: Der Basispreis für den dreitürigen Mazda2 1.3 l MZR in der Ausstattung „Impuls“ erhöht sich um 40 Euro und beträgt künftig 11.990 Euro. Zudem wurden die Aufpreise für Metallic-Lackierungen in den Modellreihen Mazda5 (plus zehn Euro), Mazda6 (plus 40 Euro) und Mazda BT-50 (plus 15 Euro) erhöht. Alle anderen Preise für Wunschausstattungen bleiben von der Anhebung unberührt.

Foto: Mazda Logo, Preise Mazda Deutschland.

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design