auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda6   Mazda6 Modellangebot

Mazda6 Modellangebot optimiert: Mazda6 maßgeschneidert.

Mazda6 Modellangebot

Mazda optimiert das Modellangebot seines Bestsellers Mazda6 und reagiert damit auf das Bestellverhalten der Kunden in den vergangenen Monaten. Für die Ausstattungsvariante Dynamic können die Kunden nun auch den 2,0-Liter-Benziner mit 108 kW/147 PS ordern inklusive der Option Automatikgetriebe. Somit ist nun der sportliche Auftritt des Dynamic bereits mit der kleineren Motorisierung erhältlich und das Automatikgetriebe kombinierbar mit den Optionen Lederausstattung und Navigationssystem. Der Preis für den Mazda6 4-Türer Dynamic mit serienmäßigem Sport-Optik-Paket (u.a. mit sportlichen Stoßfängern und Karosserie-Anbauteilen), Teil-Ledersitzen, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie abgedunkelter Heckscheibe und Seitenscheiben hinten liegt bei 29.200 Euro.

Neue Optionspakete bietet Mazda für alle Karosserievarianten des Mazda6 in der Ausstattungslinie Exclusive an. Das Technik-Paket zum Preis von 1.390 Euro beinhaltet jetzt auch Bi-Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregelung, Scheinwerferreinigungsanlage und Kurvenlicht sowie den Spurwechsel-Assistent RVM (Rear Vehicle Monitoring) und das Reifendruck-Kontrollsystem. Die Einparkhilfe (vorne und hinten) ist nun in Kombination mit dem BOSE ® Sound-System mit acht Lautsprechern, Freisprecheinrichtung mit Spracherkennung und Bluetooth ® im Sound-Plus-Paket für 1.200 Euro erhältlich. Der Mazda6 Exclusive verfügt jetzt serienmäßig über eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Entsprechend werden die Preise in dieser Variante um 200 Euro angehoben. Nicht mehr im Programm aufgrund geringer Nachfrage sind der Mazda6 4-Türer mit Dieselmotor, der Mazda6 Exclusive 2.2 l MZR-CD (136 kW/185 PS) sowie die Option Schiebedach für den Mazda6 Exklusive 2.2 l MZR-CD (92 kW/125 PS).

Klarer zuzuordnen als bisher sind die Karosseriebezeichnungen, die dem Beispiel des neuen Mazda3 folgen. Aus dem Mazda6 Stufenheck wird ab sofort der Mazda6 4-Türer. Die Fließhecklimousine Mazda6 Sport trägt nun den Namen Mazda6 5-Türer und aus dem Mazda6 Sport Kombi wird der Mazda6 Kombi.

* Preise Mazda Deutschland

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design