auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda MX-5 - Auto Trophy   Mazda MX-5 - Auto Trophy

Mazda MX-5 gewinnt Auto Trophy 2006.
Sieger in der Kategorie: Cabrios bis 30.000 Euro (Importautos).

Mazda MX-5 - Auto Trophy

Die Leser der AUTO ZEITUNG haben entschieden: Sieger und damit beliebtestes Auto in der Cabrio-Klasse bis 30.000 Euro (Importautos) ist der Mazda MX-5. Mit 41,5 % der Stimmen lässt er seine französische Konkurrenz den Peugeot 307 CC (17,9 %) und den Peugeot 206 CC (9,2 %) deutlich hinter sich. Gleichzeitig erhält der Mazda MX-5 damit die höchste Zustimmung unter allen Import-Klassen.

Bereits zum 19. Mal rief die AUTO ZEITUNG ihre Leser auf, die besten Autos aller Klassen zu wählen – vom Kleinwagen bis zur Luxusklasse. Dabei stehen üblicherweise die beliebtesten Import-Modelle in separaten Wertungen zur Wahl. An der diesjährigen Entscheidung beteiligten sich fast 94.000 Leser.

Im Rahmen einer großen Gala im Berliner Meilenwerk fand gestern Abend die Preisverleihung des begehrten Leserpreises statt. Unter den Augen zahlreicher nationaler und internationaler Größen der Automobilindustrie nahm Dino Damiano, Direktor Marketing Mazda Motors Deutschland GmbH, die Auszeichnung entgegen: „Als Leserpreis hat die AUTO TROPHY eine enorme Bedeutung für uns. Die Leser der AUTO ZEITUNG bestätigen mit Ihrer Wahl unsere Strategie zur konsequenten Weiterentwicklung der Ikone Mazda MX-5.“

Obwohl erst 17 Jahre alt, ist der Mazda MX-5 schon ein absoluter Klassiker - und ein Kultobjekt dazu. Seit seiner Einführung im Jahre 1989 erfreut sich der Roadster eines ungebrochenen Zuspruchs. Auf dem Genfer Salon 2005 erschien der Mazda MX-5 in nunmehr dritter Auflage. Damit trat er in die Fußstapfen zweier Vorgänger, deren Erfolge selbst die optimistischsten Prognosen übertrafen. Schon seit Mai 2000 steht der Mazda MX-5 als erfolgreichster offener Zweisitzer im Guinness Buch der Weltrekorde. Drei Ausstattungs-, zwei Motor- und ganz neu auch zwei Karosserievarianten des Mazda MX-5 der dritten Generation werden jedem Anspruch gerecht. Der Einstiegspreis für den offenen Zweisitzer liegt bei 21.200 Euro.
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design