auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Mazda Übersicht | Mazda Archiv | Mazda Tokyo Motor Show| Mazda MX-5 | Mazda Thailand | Mazda RX-Vision |
| Mazda Winter | Mazda SEMA |
   
 
 
 
Mazda6 MPS   Mazda6 MPS

Mazda6 MPS gewinnt Importwertung der Firmenautos bis 40.000 Euro.
150 Experten testeten insgesamt 125 Fahrzeuge in über 1.500 Testfahrten.

Mazda6 MPS

Die Mazda6-Baureihe hat einmal mehr ihre Qualitäten unter Beweis gestellt und kann der langen Liste von Publikums- und Presseauszeichnungen eine weitere hinzufügen. Der Hochleistungssportler Mazda6 MPS wurde jetzt vom Branchenmagazin FIRMENAUTO und der Sachverständigenorganisation DEKRA zum „Firmenauto des Jahres“ in der Importwertung der Kategorie Firmenautos bis 40.000 Euro (netto) gekürt. Die leistungsstarke Limousine setzte sich dabei gegen starke Gegner wie den Skoda Superb und den Hyundai Grandeur durch.

150 Testfahrer, 125 Fahrzeuge, 67 Modelle und zwei Tage - das sind die Eckdaten des größten unabhängigen Vergleichstests in Europa, in dessen Rahmen diese Auszeichnung jährlich vergeben wird. In insgesamt vier Preiskategorien werden die Sieger prämiert, dabei wird jeweils zwischen Import- und Gesamtwertung unterschieden.

Die Einteilung nach Nettopreis inklusive Sonderausstattung wird vorgenommen, da bei Firmen die Auswahl von Dienstwagen innerhalb bestimmter Preisgrenzen üblich ist. Die Testfahrer zum „Firmenauto des Jahres“ sind ausgewiesene Fahrzeugprofis. Sie managen in Deutschland einen Fahrzeugbestand von weit über 100.000 Autos. In mehr als 1.500 Testfahrten legten die Experten rund 50.000 Kilometer zurück. Nach jeder Fahrt wurde auf einem Bewertungsbogen neben Fahrverhalten und Komfort auch die Wirtschaftlichkeit des Autos bewertet. Erstmals waren in diesem Jahr auch elf Fahrzeuge mit alternativen Antrieben dabei.
 
 
 
 
  Aufkleber24.de  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design