auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Maserati Übersicht | Maserati Archiv | Maserati München | Maserati Neuheiten | Maserati GranCabrio MC |
| Maserati GranTurismo Sport | Maserati Quattroporte S | Maserati Ghibli |
   
 
 
 
Maserati Quattroporte  S   Maserati - Best Cars

Sechster Sieg in Folge für Maserati Quattroporte.

Maserati - Best Cars

Maserati Quattroporte gewinnt zum sechsten Mal in Folge die auto motor und sport-Leserwahl
Bei der jährlichen Leserwahl „Die besten Autos“ der renommierten Fachzeitschrift auto motor und sport stand der Maserati Quattroporte nach seiner Markteinführung in 2004 mittlerweile zum sechsten Mal in Folge auf dem Siegerpodest.

Der Maserati Quattroporte, Symbiose aus Sportwagen und Luxuslimousine, siegte souverän in der Importwertung der Luxuslimousinen und setzt sich stetig von seinen Mitstreitern ab. Mit deutlichen 34,6% Prozent der abgegebenen Stimmen steht er vor den Konkurrenten Bentley Continental Flying Spur (19,1%) und dem Rolls-Royce Phantom (12,5%)an der Spitze und konnte die begehrte Trophäe zum sechsten Mal für sich entscheiden.

Bereits zum 33. Mal veranstaltete auto motor und sport diesen Wettbewerb, an dem rund 90.000 Leser aus Deutschland teilnahmen. „Wir sind sehr stolz, dass der Maserati Quattroporte die Menschen schon so lange fasziniert. Er ist einfach eine Ikone“, freut sich Peter Hermges, Geschäftsführer der Maserati Deutschland GmbH, über die Auszeichnung. Die Preisverleihung fand in Stuttgart statt.

 
 
 
 
  A.T.U - Auto Teile Unger  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design