auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lexus Übersicht | Lexus Archiv | Lexus RX Serienproduktion | Lexus RX INRIX | Lexus Tokyo Motor Show | Lexus GS F |
| Lexus RX | Lexus LF-FC Concept | Lexus Marktstart |
   
 
 
 
Lexus IS F - 2008   Lexus IS F - 2008

Modellprogramm 2008, Lexus IS F:
Die neue Hochleistungslimousine Lexus IS F kommt 2008 nach Deutschland.

Lexus IS F - 2008

Ende Dezember kommt die Hochleistungs-Sportlimousine Lexus IS F in Japan auf den Markt. Der Verkauf in Europa beginnt im ersten Quartal 2008. Potenzielle Kunden können sich auf eine einzigartige Kombination aus sportlichster Antriebstechnik, herausragenden Fahrleistungen und höchster Fahrkultur freuen. Angetrieben wird der Lexus IS F von einem V8-Benzinmotor mit fünf Litern Hubraum. Das Aluminium-Triebwerk mit der kombinierten Direkt- und Saugrohreinspritzung D-4S und der elektrischen variablen Ventilsteuerung VVT-iE generiert ein maximales Drehmoment von ca. 505 Newtonmetern und eine Leistung von 311 kW/423 PS. Damit beschleunigt der IS F in nur 4,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Werte, die eines reinrassigen Sportwagens ebenbürtig sind.

Die Kraftübertragung vom Motor zur Hinterachse erfolgt über ein sehr schnell schaltendes,
achtstufiges „Direct-Shift“-Sportgetriebe, das die Vorzüge einer sportlichen sequentiellen Schaltung mit denen eines komfortablen Automatikgetriebes verbindet. Das „Direct-Shift“ Sportgetriebe ermöglicht dank einer speziellen Wandlerüberbrückung den direkten Kraftschluss zwischen Motor und Getriebe von der zweiten bis zur achten Fahrstufe und erlaubt damit einzigartig schnelle Wechsel der Fahrstufen in nur einer Zehntelsekunde.

Trotz der besonderen Sportlichkeit bewahrt auch der neue IS F die Kernwerte der japanischen
Premium-Marke Lexus wie etwa ein hohes Sicherheitsniveau. Es wird unter anderem durch eine gemeinsam mit Brembo entwickelte Hochleistungs-Bremsanlage, das integrierte Fahrdynamik-Management VDIM (Vehicle Dynamics Integrated Management) mit einem neu entwickelten Sport-Modus und das optionale Pre-Crash Safety System gewährleistet. In Japan ist der Produktionsstart für den 25. Dezember geplant, im Laufe des ersten Quartals 2008 wird Lexus den IS F auch in Deutschland anbieten.
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
  nach oben  | Lexus Übersicht | Lexus Archiv | Lexus RX 450h Emissions-Bestwerte | Lexus Cabrio-Technik | Lexus - AMI 2009 |
| Lexus LS Akustik | Lexus LF-A - Nürburgring | Lexus RX 450h Technologien | Lexus IS 250C Feinschliff | Lexus LF-A Rennversion |
| Lexus Vollhybridtechnik | Lexus IAA 2009 | Lexus LF-Ch | Lexus LS | Lexus GS | Lexus Kratzfester Lack |
| Lexus Tokyo Motor Show | Lexus Gebrauchtwagen-Report | Lexus LFA | Lexus RX 450h Leasing |
 
  © baba grafik & design