auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lexus Übersicht | Lexus Archiv | Lexus RX Serienproduktion | Lexus RX INRIX | Lexus Tokyo Motor Show | Lexus GS F |
| Lexus RX | Lexus LF-FC Concept | Lexus Marktstart |
   
 
 
 
Lexus GS 450h   Lexus GS 450h

Mit dem neuen GS 450h setzt Lexus seine Hybrid-Offensive konsequent fort und stellt die bislang leistungsstärkste Version dieses Antriebskonzepts vor.

Lexus GS 450h

Das Lexus Hybrid System im GS 450h repräsentiert die nunmehr dritte Evolutionsstufe der fortschrittlichen Technologie und kommt erstmals in einer sportlichen Oberklasse-Limousine mit Frontmotor und Heckantrieb zum Einsatz.

Damit unterstreicht das Topmodell der GS-Baureihe die Bedeutung des Hybridsystems für Lexus und beweist eindrucksvoll, welche Potenziale in dieser Antriebstechnologie stecken.
Das Lexus Hybrid System nutzt im GS 450h weiterentwickelte und deutlich leistungsfähigere Komponenten, die auf das sportliche Gesamtkonzept der Limousine abgestimmt sind. Damit rückt der High-Performance-Hybrid Dynamik und Fahrspaß eindeutig in den Mittelpunkt. Im Ergebnis entwickelt die Antriebseinheit eine Spitzenleistung von 254 kW (345 PS). So gerüstet erreicht der neue Lexus abgeregelt eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und erledigt den Sprint von Null auf 100 km/h in nur 5,9 Sekunden.

Dabei verbindet der GS 450h das dynamische Potenzial eines V8-Sportwagens mit dem Verbrauch eines Vierzylinders der Mittelklasse. Denn trotz der erzielbaren Fahrleistungen realisiert die Limousine einen Gesamtverbrauch von lediglich 7,9 l/100 km, die CO2-Emission beträgt nur 186 g/km. Da das Lexus Hybrid System zudem keine Partikel emittiert und auch hinsichtlich der NOX- und HC-Emissionen weit unterhalb zukünftiger Grenzwerte liegt, unterbietet der GS 450h auch in dieser Disziplin sämtliche Wettbewerber.

Trotz der gesteigerten Leistungsausbeute arbeitet der neue Hybridantrieb bei allen Geschwindigkeiten deutlich leiser und bietet dem Fahrer ein Plus an Funktionalität. Denn erstmals lässt sich die Bremswirkung der Antriebseinheit über ein sechsstufiges, sequenzielles Hybrid-Schaltprogramm nutzen, während das elektronische Management die Wahl zwischen drei Fahr-Modi erlaubt.

Zu den wesentlichen Systemkomponenten des Lexus Hybrid System zählen ein komplett neuer 3,5 Liter V6-Benziner mit kombinierter Saugrohr- und Direkteinspritzung sowie dualer variabler Ventilsteuerung, ein kraftvoller Elektromotor als zweite Antriebsquelle, der auch als eine hocheffiziente regenerative Bremsanlage arbeitet, ein Generator als Stromerzeuger und Anlasser sowie eine besonders leistungsstarke Nickel-Metallhydrid-Batterie (NiMH) als Speichermedium.

Eine Schlüsselrolle kommt der neuen, längs eingebauten Hybrideinheit zu, in der Elektromotor, Generator und zwei Planetensätze zu einer kompakten Einheit zusammengefasst sind. Neben der stufenlos variablen Leistungsverzweigung zwischen den Antriebskomponenten erfolgt erstmals eine zweistufige Untersetzung zwischen Verbrennungs- und Elektromotor, über die ein wesentlich größeres Übersetzungsverhältnis erreicht wird. Diese Lösung zeichnet für die hohe Endgeschwindigkeit des GS 450h verantwortlich und bietet darüber hinaus weitere Vorteile.
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
  nach oben  | Lexus Übersicht | Lexus Archiv | Lexus RX 450h Emissions-Bestwerte | Lexus Cabrio-Technik | Lexus - AMI 2009 |
| Lexus LS Akustik | Lexus LF-A - Nürburgring | Lexus RX 450h Technologien | Lexus IS 250C Feinschliff | Lexus LF-A Rennversion |
| Lexus Vollhybridtechnik | Lexus IAA 2009 | Lexus LF-Ch | Lexus LS | Lexus GS | Lexus Kratzfester Lack |
| Lexus Tokyo Motor Show | Lexus Gebrauchtwagen-Report | Lexus LFA | Lexus RX 450h Leasing |
 
  © baba grafik & design