auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lexus Übersicht | Lexus Archiv | Lexus RX Serienproduktion | Lexus RX INRIX | Lexus Tokyo Motor Show | Lexus GS F |
| Lexus RX | Lexus LF-FC Concept | Lexus Marktstart |
   
 
 
 
Lexus IS 220d   Lexus IS 220d

Der Lexus IS 220d ist eine luxuriöse und dynamische Limousine im Premium-D-Segment. Sie markiert den Einstieg in die Modellpalette von Lexus.

Raffiniertes, muskulöses Design, modernste Technik und beeindruckende Fahrdynamik prägen den Lexus IS 220d.


Lexus IS 220d

Mit der neuen Generation hebt Lexus das IS Konzept zugleich auf eine völlig neue Evolutionsstufe - schließlich repräsentiert das jüngste Familienmitglied den letzten Stand der technologischen Entwicklung im Hause Lexus. In weitaus höherem Maße als das Vorgängermodell ist der neue IS von den Tugenden der Marke durchdrungen. Ein Novum in der Geschichte der Lexus Modellpalette bildet der Einsatz eines ebenso kraftvollen wie ökonomischen Dieselmotors.

In vielfacher Hinsicht schickt sich der neue Lexus an, die Messlatte in seinem Segment ein Stück höher zu setzen. Mehr denn je manifestiert sich der Perfektionismus, dem sich Lexus verschrieben hat, im IS 220d.

Die Formensprache des IS 220d zeichnet sich einerseits durch bestechende Klarheit und andererseits durch markante, in ein spannendes Gleichgewicht gebrachte Kontraste aus. Sie erzielt auf diese Weise gleichermaßen Schlichtheit wie Prägnanz. Klarheit kennzeichnet die schnörkellose Linienführung, die bewusst auf jeglichen gestalterischen Ballast verzichtet. Faszinierende Kontraste entstehen aus dem Wechselspiel von konvexen und konkaven Flächen.

Bereits die Karosserieproportionen verweisen auf das dynamische Potenzial des IS 220d. Er ist 4.575 Millimeter lang, 1.800 Millimeter breit und 1.440 Millimeter hoch. Die Überhänge messen vorn 805 und hinten 1.040 Millimeter. Damit ist die neue Generation der kleinsten Lexus Limousine 175 Millimeter länger, 75 Millimeter breiter und 5 Millimeter höher als das Vorgängermodell. Der vordere Überhang wuchs um 25 Millimeter, der hintere um 5 Millimeter. Die Ingenieure verlegten die Hüftpunkte auf den vorderen und den hinteren Sitzen um 15 beziehungsweise 40 Millimeter nach hinten. Im Ergebnis wartet der neue IS 220d mit deutlich vergrößerten Innenraumabmessungen auf.

Seit jeher zählt die Sicherheit zu den vorrangigen Entwicklungszielen im Hause Lexus. Zahlreiche intelligente Sicherheitssysteme helfen dem Fahrer, Unfälle zu vermeiden und im Falle einer Kollision den Schaden für die Insassen und für andere Verkehrsteilnehmer in Grenzen zu halten.
Dazu zählen das Anti-Blockier-System ABS, die elektronisch geregelte Bremskraftverteilung EBD (Electronic Brakeforce Distribution), der Brems-Assistent BA (Brake Assist), die Antriebsschlupfregelung TRC (Traction Control) und das Fahrzeugstabilitätsprogramm VSC (Vehicle Stability Control).

Im IS 220d kommt ein neuer, dynamischer 2,2-Liter-Common-Rail-Diesel mit der innovativen Lexus "Clean Diesel" Technologie zum Einsatz. Dabei handelt es sich um den ersten Selbstzünder in einem Lexus. Der neue, 2.231 cm3 große Vierzylinder-Diesel-Direkteinspritzer verfügt über vier Ventile pro Brennraum und glänzt mit einer Leistung von stattlichen 130 kW (177 PS) bei 3.600/min sowie mit einem satten Drehmoment von 400 Nm zwischen 2.000 und 2.600/min. Er beschleunigt den neuen IS 220d in 8,9 Sekunden auf 100 km/h und sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Trotz dieser sportlichen Eckdaten verbraucht der neue Diesel im Durchschnitt nicht mehr als 6,3 Liter Kraftstoff (Sport Line: 7,2 l) pro 100 Kilometer und unterschreitet die Grenzwerte der Abgasnorm Euro 4 bei den NOx-Emissionen um 50 und bei den Rußpartikeln sogar um 80 Prozent.

 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
  nach oben  | Lexus Übersicht | Lexus Archiv | Lexus RX 450h Emissions-Bestwerte | Lexus Cabrio-Technik | Lexus - AMI 2009 |
| Lexus LS Akustik | Lexus LF-A - Nürburgring | Lexus RX 450h Technologien | Lexus IS 250C Feinschliff | Lexus LF-A Rennversion |
| Lexus Vollhybridtechnik | Lexus IAA 2009 | Lexus LF-Ch | Lexus LS | Lexus GS | Lexus Kratzfester Lack |
| Lexus Tokyo Motor Show | Lexus Gebrauchtwagen-Report | Lexus LFA | Lexus RX 450h Leasing |
 
  © baba grafik & design