auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lancia Übersicht | Lancia Archiv | Lancia New Ypsilon | Lancia Ypsilon 30th Anniversary | Lancia Ypsilon ELLE |
| Lancia Ypsilon Interieur | Lancia Ypsilon Karosserie-Design | Lancia Ypsilon Infotainment |
   
 
 
 
Lancia Flavia Cabriolet   Lancia Flavia Cabriolet

Das neue Lancia Flavia Cabriolet: vier Sitze - vier Jahreszeiten.

Lancia Flavia Cabriolet

Nach den positiven Reaktionen des Publikums auf dem Genfer Automobilsalon 2011 beschloss Lancia, das dort präsentierte Flavia Cabriolet auf Basis des Chrysler 200 mit zusätzlichen, markentypischen Designmerkmalen zu versehen und auf den europäischen Markt zu bringen.

Das italienische Cabriolet ist eine interessante Alternative für Kunden, die den Vorteil eines geschlossenen Coupés schätzen, auf den Open-Air-Genuss eines offenen Fahrzeugs aber nicht verzichten möchten. Wie kaum ein anderes Modell in diesem Segment garantiert der offene Lancia Flavia besonderes Genusspotenzial, ob bei täglichen Stadtfahrten, auf dem Weg zur Arbeit oder bei Wochenendtouren über Panoramastraßen.

Mit seinen Karosseriedimensionen (Länge 4,9 m/Höhe 1,4 m/Breite 1,8 m/Radstand 1,76 m) rangiert das neue Lancia Cabriolet an der Spitze des D-Segments und offeriert ein großzügiges Raumangebot für bis zu vier Erwachsene.

Geprägt wird der edle Auftritt des Fahrzeugs unter anderem von einem markanten Frontgrill mit integriertem Lancia-Markenzeichen sowie Front- und Nebelscheinwerfern, die von der Studie übernommen wurden. In der Seitenansicht präsentiert es sich elegant und „clean", wobei die schlanke Linienführung die Gesamtproportionen optisch streckt und mit eleganten 18-Zoll Leichtmetallfelgen zusätzliche Energie verleiht.

In der Rückansicht akzentuiert eine dünne Chromleiste zwischen den in LED-Technik ausgeführten Rückleuchten die anmutige Erscheinung. Verstärkt wird dieser Effekt durch ein verchromtes Auspuff-Doppelendrohr und eine innovative elektrische Verdeckbetätigung, die das Softtop unter einer Abdeckklappe mit integrierter Zusatzbremsleuchte vollständig verschwinden lässt und auf diese Weise das Gesamtbild zusätzlich harmonisiert.

In der gleichen Art, wie das Gestaltungsmotto „Eleganz und Dynamik" das Äußere des neuen Cabriolets beschreibt, gilt für den Innenraum die Maxime „Finesse und Innovation" - ein perfekter Einklang von italienischem Stil und Handwerkskunst, der Lancia-Modelle schon immer ausgezeichnet hat. Die Ästhetik des Innenraums umhüllt den Fahrer und die Passagiere mit einer atmosphärischen Wärme, erzeugt durch sorgfältig ausgewählte und abgestimmte Materialien, die Konzentration selbst auf kleinste Details und die Ausstattung mit modernsten Features für Komfort, Sicherheit und Fahrqualität.

Kurz gesagt: Mit seinem spezifischen Charakter aus Exklusivität, hochwertiger Technologie und italienischer Stilsicherheit wird das Lancia Flavia Cabriolet zweifellos neue Kunden gewinnen. Dieser Stil beinhaltet auch eine neu gestaltete Frontkonsole mit edlen Chromeinfassungen und einem großen zentralen Display. Das ebenfalls neue Lederlenkrad verfügt über integrierte Steuerelemente für Radio, Tempomat und Mobiltelefonie, die neuen Sitze über eine Lederpolsterung und verstellbare Kopfstützen.

Für Vortrieb sorgt im Lancia Flavia Cabriolet ein exzellenter, 129 kW (175 PS) starker 2,4-Liter-Benzinmotor in Verbindung mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe. Angeboten wird das Fahrzeug in einer „all inclusive"-Ausführung, deren Name den Ausstattungsumfang bereits andeutet. Enthalten sind darin unter anderem die Lederausstattung, die elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle „ESC", ein ABS-System neuester Generation, mehrstufige Frontairbags vorn sowie Seiten- und Kopf-(Window-)Airbags, ISOFIX-Kindersitzbefestigungen, das innovative Multimediasystem „Uconnect®" einschließlich Satellitennavigation und eine hochwertige „Boston Acoustic"-Soundanlage.

Foto: Lancia Flavia Cabriolet
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design