auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lancia Übersicht | Lancia Archiv | Lancia New Ypsilon | Lancia Ypsilon 30th Anniversary | Lancia Ypsilon ELLE |
| Lancia Ypsilon Interieur | Lancia Ypsilon Karosserie-Design | Lancia Ypsilon Infotainment |
   
 
 
 
Lancia Delta   Lancia Delta - Attraktive Finanzierung

Hohe Flexibilität: Lancia Delta mit Finanzierung „à la carte“.

Lancia Delta - Attraktive Finanzierung

Mit dem neuen Finanzierungskonzept Lancia Delta à la carte bietet sich stilbewussten Autokäufern ab sofort eine attraktive Einstiegsmöglichkeit in die gehobene Kompaktklasse-Baureihe der italienischen Exklusivmarke.

Nach dem Muster einer Menukarte lassen sich dabei das Fahrzeug sowie einzelne Ausstattungselemente budgetgerecht auf ein gewähltes Limit für die monatliche Finanzierungsrate zuschneiden. So kosten der halbautomatische Parkassistent nur 6,67 Euro pro Monat, die Parksensoren hinten monatlich 4,94 Euro oder die beheizbaren Vordersitze lediglich 2,53 Euro pro Monat. Abgerundet wird das Angebot von attraktiven Konditionen wie der effektive Jahreszins von nur 2,99 Prozent bei Nutzung der staatlichen Umweltprämie von 2.500 Euro runden die Offerte ab.

Der 88 kW/120 PS starke Lancia Delta 1.4 T-Jet 16v in der Ausführung Argento (Neupreis: 19.990,00 €) kommt somit - bei einer Kreditlaufzeit von 48 Monaten, einer Gesamtfahrleistung von 40.000 Kilometern sowie 4.930 Euro Anzahlung (25 %), 2.500 Euro staatlicher Umweltprämie und einer Schlussrate von 9.192,75 Euro - auf 46 Monatsraten á 99 Euro.

Der Kunde erhält dafür nicht nur ein exklusives, sondern auch ein umfangreich ausgestattetes Fahrzeug. Bereits die Basisversion Argento enthält serienmäßig unter anderem LED-Tagfahrlicht, Follow-me-home-Scheinwerfer mit Abschaltverzögerung sowie Nebelscheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion. Der Innenraum des Delta Argento bietet Funktions- und Komfortdetails wie Klimaanlage, eine verschiebbare Rückbank, eine Mittelarmlehne vorn mit integrierter Kühlbox sowie ein RDS-Highclass-Autoradio mit CD- und MP3-Player und Multifunktions-Bedientasten am Lenkrad. Die hochmoderne Sicherheitsausstattung schließlich beinhaltet auch das „Absolute Handling System“ inklusive elektronischem Stabilitätsprogramm, Bremsassistent und Berg-Anfahrhilfe sowie sieben Airbags und Isofix-Befestigungen für Kindersitze.

Überzeugende Qualitäten bietet der Lancia Delta indes nicht nur anspruchsvollen Autokäufern, sondern auch als Filmdarsteller. Im aktuellen Kino-Highlight „Illuminati“, der Verfilmung des gleichnamigen Dan Brown-Bestsellers, bewegt sich die extravagante Fließhecklimousine in aufregenden Jagdszenen über Boulevards und durch mystische Abgründe Roms. Am Steuer: Oscar-Preisträger Tom Hanks in der Rolle des Harvard-Kunsthistorikers Professor Langdon.

Foto: Lancia Delta, Preise Lancia Deutschland.
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design