auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lancia Übersicht | Lancia Archiv | Lancia New Ypsilon | Lancia Ypsilon 30th Anniversary | Lancia Ypsilon ELLE |
| Lancia Ypsilon Interieur | Lancia Ypsilon Karosserie-Design | Lancia Ypsilon Infotainment |
   
 
 
 
Lancia Ypsilon Sport MomoDesign   Lancia Ypsilon Sport MomoDesign

Fahrspaß und Stil: Italienisches Design dynamisch interpretiert. Kleines Flaggschiff: Ausstattung auf Oberklasse-Niveau.

Lancia Ypsilon Sport MomoDesign

Mit dem kraftvollsten Dieselmotor seiner Hubraumklasse ausgerüstet, präsentiert Lancia jetzt den Ypsilon Sport MomoDesign, der sich sowohl mit seinem dynamische Look als auch mit der für Lancia typischen Eleganz aus dem tristen Einerlei seiner Klasse abhebt.

Mit der Version Sport MomoDesign baut Lancia die Modellpalette des Ypsilon weiter aus und zielt dabei insbesondere auf die junge Käuferzielgruppe, die auf der Suche nach einem sportlichen Auto zu einem erschwinglichen Preis ist, das Spaß am Fahren verheißt, sich dabei aber jene Eleganz und Distinguiertheit bewahrt, die diesem Kompaktfahrzeug aus dem Hause Lancia seit jeher eigen sind.

Äußerlich macht das Fahrzeug durch das neue Lancia Logo sowie einige stilistische und farbliche Details auf sich aufmerksam, die an die Stilelemente der Produkte von MomoDesign erinnern, wie zum Beispiel die vier offerierten Karosseriefarben (Masaccio Schwarz, Borromini Grau, Casorati Gelb und Raffaello Weiß), verbunden mit der exklusiven Lackierung in Titangrau-Matt-Metallic für die Heckklappe, das Dach und die Außenspiegel. Vervollständigt wird der Look des Lancia Ypsilon Sport MomoDesign durch die Metalluro-Optik einiger Details, durch die in Fahrzeugfarbe lackierten Einfassungen der Nebelscheinwerfer, die schwarz auf schwarz gehaltene Beschriftung „MomoDesign“ auf der B-Säule und die originellen diamantierten und prägepolierten 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Die gleiche sportliche Prägung lässt auch der Innenraum erkennen, dessen dunkle Verkleidung perfekt auf die schwarzen Sitzbezüge in dem Hightech-Gewebe Airtex sowie das Lenkrad und den Schalthebelknauf mit Lederbezug abgestimmt ist, wohingegen die mit Ypsilon-Logo versehenen Kopfstützen den eleganten Charakter des Sport MomoDesign betonen. Für den letzten Schliff in Sachen Sportlichkeit sorgen schließlich die feinperforierten Sitzbezüge in Leder und Alcantara® Starlite mit der silberfarbenen Beschriftung „MomoDesign“. Fahrbegeisterte finden im New Ypsilon Sport MomoDesign ein Kompaktmodell mit einem brillanten Fahrverhalten, das auf jeder Streckenart Fahrvergnügen vom Feinsten bietet, wozu nicht zuletzt das tiefer gelegte Fahrwerk und die Scheibenbremsen auch an der Hinterachse beitragen.

Bei den Motoren sorgt der drehfreudige 1.3 Multijet 16V mit 105 PS bei 4.000 Touren und einem Drehmoment von 200 Nm (20,4 kgm) bei 1.750 Touren für ein extrem dynamisches Fahrverhalten. In Verbindung mit dem Fünfgang-Schaltgetriebe erreicht das von diesem Motor angetriebene Fahrzeug eine Spitzengeschwindigkeit von 177 km/h und beschleunigt in 10,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das alles verbunden mit den für die Multijet-Motoren typischen guten Verbrauchs- und CO2-Emissions-werten: 4,7 l/100 km im Verbrauchsmix bzw. 123 g/km.

Der Baureihe Ypsilon Sport MomoDesign steht außerdem ein 1.4 16v Benziner mit 95 PS zur Wahl, bei dem der Fahrspaß durch das sechsgängige Schaltgetriebe perfekt abgerundet wird. Dieses Triebwerk kann optional mit der sequenzielle Halbautomatikgetriebe DFN kombiniert werden. Sportliches Handling und hohe Umweltverträglichkeit zeichnen auch den 1.3 Multijet 16v Diesel mit 90 PS Leistung aus, der serienmäßig mit einem DPF-Partikelfilter ausgerüstet wird.

Originelles Design und ausgezeichnete Fahrperformances - das sind nur zwei bemerkenswerte Charaktereigenschaften des Lancia Ypsilon Sport MomoDesign. Zu seinen weiteren Qualitäten zählt die äußerst umfangreiche Ausstattung: Klimaanlage, elektrische Servolenkung „Dual Drive“, Hi-Fi-Radio mit CD-Player, Ent-/Verriegelung der Türen mit Fernbedienung, „Follow me home“-Funktion, getönte hintere Scheiben, Lenkrad und Schalthebelknauf in feinperforiertem Leder mit silberfarbenen Steppnähten. Außen ist der Ypsilon Sport MomoDesign durch die diamantierten und prägepolierten 16-Zoll-Leichtmetallfelgen wie auch die beiden elektrisch verstellbaren Außenspiegel in Fahrzeugfarbe erkennbar.
 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
  nach oben  | Lancia Übersicht | Lancia Archiv | Lancia Ypsilon Moda Milano | Lancia Delta Finanzierung | Lancia Jahresbilanz 2008 |
| Lancia per te | Lancia Phedra Limited Edition | Lancia Autosalon Genf | Lancia Thesis Ultima Edizione |
| Lancia Ypsilon Elefantino Editionen | Lancia Delta Topmotorisierung | Lancia Stratos - Silvretta Classic |
| Lancia Delta - Attraktive Finanzierung | Lancia IAA 2009 | Lancia edizione |
 
  © baba grafik & design