auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lancia Übersicht | Lancia Archiv | Lancia New Ypsilon | Lancia Ypsilon 30th Anniversary | Lancia Ypsilon ELLE |
| Lancia Ypsilon Interieur | Lancia Ypsilon Karosserie-Design | Lancia Ypsilon Infotainment |
   
 
 
 
Lancia Thesis   Lancia Thesis

Lancia Topmodell mit vier Fünfzylindern und einem Sechszylinder.
Lancia Thesis bietet exzellente Ausstattung und innovative Technologien.

Lancia Thesis

Mit einem Feuerwerk technischer Innovationen wurde im Sommer 2002 der von Grund auf neu entwickelte Lancia Thesis in Deutschland eingeführt. Die 4,89 Meter lange Limousine empfiehlt sich all jenen anspruchsvollen Autofahrern, die auf dem Preisniveau der oberen Mittelklasse die Komforteigenschaften der Oberklasse erwarten. Aufgrund seiner Dimensionen und der realisierten technischen Innovationen stellt der Lancia Thesis darüber hinaus ein völlig neues Konzept dar, das die Grenzen zwischen beiden Fahrzeugklassen auflöst.

Das Lancia Topmodell wird in den zwei Ausstattungsvarianten Executive und Emblema sowie mit fünf Motorisierungen angeboten. Den souveränen Einstieg bei den Benzinern markiert der 125 kW (170 PS) starke 2.4 20v. Für sportlich ambitionierte Fahrer wurde der 2.0 Turbo Soft mit 136 kW (185 PS) entwickelt. Leistungsstärkstes Aggregat (169 kW/230 PS) ist der 3.2 V6 24v Comfortronic. Als kraftvoller Sparer überzeugt der Fünfzylinder-Turbodiesel 2.4 JTD 10v; er entwickelt agile 110 kW (150 PS). Noch mehr Dynamik bietet der Fünfzylinder-Turbodiesel 2.4 Multijet 20v mit einer Leistung von 129 kW (175 PS). Mit diesem hochmodernen Common-Rail-Motor der zweiten Generation erreicht der Lancia Thesis eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Dem gegenüber steht ein Durchschnittsverbrauch von lediglich 7,5 Litern auf 100 Kilometern.

Im Falle der Fünfzylinder (2.4 20v, 2.0 Turbo Soft, 2.4 JTD 10v und 2.4 Multijet 20v) wird die Antriebskraft serienmäßig via Sechsganggetriebe an die Vorderräder übertragen. Beim Sechszylindermodell, dem Lancia Thesis 3.2 V6 24v, übernimmt die Schaltarbeit serienmäßig eine moderne Fünfgangautomatik; optional steht sie auch in Verbindung mit dem 2.4 20v und 2.4 Mulijet 20v zur Verfügung.
 
 
 
 
  Aufkleber24.de  
 
   
 
  nach oben  | Lancia Übersicht | Lancia Archiv | Lancia Ypsilon Moda Milano | Lancia Delta Finanzierung | Lancia Jahresbilanz 2008 |
| Lancia per te | Lancia Phedra Limited Edition | Lancia Autosalon Genf | Lancia Thesis Ultima Edizione |
| Lancia Ypsilon Elefantino Editionen | Lancia Delta Topmotorisierung | Lancia Stratos - Silvretta Classic |
| Lancia Delta - Attraktive Finanzierung | Lancia IAA 2009 | Lancia edizione |
 
  © baba grafik & design