auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Lamborghini Übersicht | Lamborghini Archiv | Lamborghini Produktion | Lamborghini AEOF-Zertifikat |
| Lamborghini Aventador SV Roadster | Lamborghini Huracán LP 610-4 Spyder | Lamborghini SUV | Lamborghini Huracán LP 610-4 |
   
 
 
 
Lamborghini Gallardo   Lamborghini Gallardo

Nur wenige wissen, dass die Kampfstiere in erster Linie von fünf Hauptrassen abstammen: Cabrera, Navarra, Vasqueña, Vistahermosa und Gallardo (gesprochen: Ga:jardo).

Lamborghini Gallardo

Seit Ferruccio Lamborghini – geboren im Zeichen des Stieres – vor vierzig Jahren Automobili Lamborghini gründete, ist der Stier das Markenzeichen des renommierten Automobilherstellers. Dieser Tradition ist die Marke treu geblieben.

Als überragender Hochleistungssportwagen wird der Gallardo in seinem Segment neue Maßstäbe setzen: ein echter Sportwagen, der trotzdem alltagstauglich ist.

Für die Lamborghini-Ingenieure, die diese beiden scheinbar widersprüchlichen Ziele miteinander in Einklang bringen mussten, war es oberstes Gebot, den notwendigen Komfort zu bieten, ohne sich bei der Leistung, die von einem echten Lamborghini erwartet wird, auf Kompromisse einzulassen.
Daran orientierte man sich dann auch bei der Auswahl von Motor, Kraftübertragung, Space Frame und Karosserie, Fahrwerk, Bremsanlage und Elektronik. Das Ergebnis ist ein kompakter (4,3 m langer) Hochleistungs-Zweisitzer (Höchstgeschwindigkeit weit über 300 km/h), mit dem das Fahren sowohl auf der Rennstrecke als auch bei Langstreckenfahrten, auf Landstraßen und in der Stadt ein Vergnügen ist. Mit dieser Entwicklung auf Grundlage des bekannt sportlichen Lamborghini-Konzepts wollte man hohe Leistungsziele erreichen. Ihre Grundelemente sind:

Mittelmotor mit hinter dem Motor montiertem Getriebe - permanenter Allradantrieb - Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung - Aluminum Space Frame - niedriger Schwerpunkt - Gewichtsverteilung 42 % vorne, 58 % hinten - zwei vorne montierte Wasserkühler, ein seitlich montierter Ölkühler - Radstand 2.560 mm, Spurweite vorn 1.622 mm, Spurweite hinten 1.592 mm - Gesamtlänge 4.300 mm, Breite 1.900 mm, Höhe 1.165 mm
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design