auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Hyundai Übersicht | Hyundai Archiv | Hyundai Markenentwicklung | Hyundai High Performance | Hyundai IAA |
| Hyundai ix35 Fuel Cell | Hyundai Tucson Crashtest | Hyundai Tucson Restwert | Hyundai i20 - Goldenes Lenkrad |
   
 
 
 
Hyundai i30   Hyundai Wertmeister

Hyundai i30 1.4 Edition Plus mit geringstem Wertverlust.

Hyundai Wertmeister

Bei der Auto Bild-Untersuchung „Wertmeister 2010“ erreichte der Hyundai i30 1.4 Edition Plus in der Klasse der Kompakten den geringsten Wertverlust. Nach vier Jahren büßt das Erfolgsmodell (Neupreis: 13.240 Euro) lediglich 6.686 Euro an Wert ein. Damit verliert der im Herbst 2007 in Deutschland eingeführte i30 in Euro weniger als seine Mitwettbewerber, was für viele Käufer wichtiger ist als die sonst üblichen Prozent-Restwerte.

Der in der Auto Bild, Ausgabe 2/2010, vom 15.01.2010 veröffentlichten Auszeichnung „Wertmeister 2010“ liegen umfangreiche Wertverlust-Prognosen des Unternehmens Bähr & Fess Forecasts aus Saarbrücken zugrunde. Diese Voraussagen sind besonders wichtig für Automobilbanken, Leasinggesellschaften und Versicherungen.

Dass nicht nur Privatkunden auf einen geringen Wertverlust achten, beweist der Flottenkundenanteil beim i30 und seinem Kombibruder i30cw: Er betrug 2009 rund 29 Prozent. Eine dreijährige Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung, sparsame Motoren – bei den blue-Modellen mit Start-Stopp-Automatik – und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen den im tschechischen Nosovice gebauten i30 zusätzlich aus.

Foto: Hyundai i30
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design