auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Hyundai Übersicht | Hyundai Archiv | Hyundai Markenentwicklung | Hyundai High Performance | Hyundai IAA |
| Hyundai ix35 Fuel Cell | Hyundai Tucson Crashtest | Hyundai Tucson Restwert | Hyundai i20 - Goldenes Lenkrad |
   
 
 
 
Hyundai H-1 Cargo   Hyundai H-1 Motorvarianten

Zuätzliche Motorvarianten für H-1 Cargo und H-1 Travel.

Hyundai H-1 Motorvarianten

Nutzwert, Wirtschaftlichkeit und ein attraktives Preis-Wert-Verhältnis sind seit jeher die Tugenden der Modellreihe H-1. Im Dezember 2008 erweitert Hyundai das Motoren-Programm für den Transporter H-1 Cargo und den achtsitzigen Kleinbus H-1 Travel. Der kultivierte 2,5-Liter-Common-Rail-Diesel ist in zwei neuen Leistungsstufen erhältlich: Im H-1 Cargo leistet der 2.497 cm3 große Vierzylinder in der Basisversion 81 kW (110 PS) und in der stärkeren Variante 100 kW (136 PS). Das Modell mit 125 kW (170 PS) entfällt für den robusten Lademeister. Im H-1 Travel bildet die 100 kW-Variante die Einstiegsmotorisierung, die von der bekannten Version mit 125 kW (170 PS) im Top-Modell ergänzt wird.

Genügsam gibt sich der H-1 mit den 81- und 100 kW-Motorisierungen im Verbrauch. Der Gesamtverbrauch sinkt im Vergleich zur stärksten Version um 0,2 Liter auf 8,3 Liter Diesel. Für einen günstigen Unterhalt sorgen auch die attraktiven Preise: So rangiert das neue Einstiegsmodell des H-1 Cargo mit einem Nettopreis von 19.690 Euro (brutto: 23.431,10 Euro) trotz zwischenzeitlich erfolgter Preiserhöhung 600 Euro unter dem bisherigen Preis des Transporters.

Der H-1 Travel startet mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 22.990 Euro (brutto: 27.358,10 Euro). Gegen einen familienfreundlichen Aufpreis von 500 Euro ist der Kleinbus mit dem 125 kW starkem Top-Aggregat erhältlich.

Die neuen H-1- Varianten und deren Netto-Preise im Überblick:
H-1 Cargo mit Doppelflügeltür:
2.5 CRDi (81 kW/110 PS): 19.690,– Euro (brutto: 23.431,10 Euro)
2.5 CRDi (100 kW/136 PS): 20.290,– Euro (brutto: 24.145,10 Euro)

H-1 Cargo mit Heckklappe:
2.5 CRDi (81 kW/110 PS): 19.890,– Euro (brutto: 23.669,10 Euro)
2.5 CRDi (100 kW/136 PS): 20.490,– Euro (brutto: 24.383,10 Euro)

H-1 Travel:
2.5 CRDi (100 kW/136 PS): 22.990,– Euro (brutto : 27.358,10 Euro)
2.5 CRDi (125 kW/170PS) : 23.490,– Euro (brutto : 27.953,10 Euro)

* Preise Hyundai Deutschland
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design