auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Hyundai Übersicht | Hyundai Archiv | Hyundai Markenentwicklung | Hyundai High Performance | Hyundai IAA |
| Hyundai ix35 Fuel Cell | Hyundai Tucson Crashtest | Hyundai Tucson Restwert | Hyundai i20 - Goldenes Lenkrad |
   
 
 
 
Hyundai HCD-9   Hyundai HCD-9

Die Zukunft des Sportcoupés:
Innovatives SUV-Coupé mit kraftvollem Design.

Hyundai HCD-9

Die innovative Designstudie HCD-9, die den Beinamen Talus trägt, gibt einen Ausblick auf die Zukunft im Sportwagensegment. Der im kalifornischen Hyundai Design Center in Irvine gestaltete 2+2-Sitzer verknüpft auf 4,67 m Fahrzeuglänge und 1,93 m Breite die praktischen Vorteile der immer beliebter werdenden SUV-Modelle mit selbstbewusstem Sportwagendesign und agiler Fahrdynamik.

Im Innenraum bietet der viertürige HCD-9 dank seines Radstands von 2,80 m vier Personen bequem Platz und erlaubt durch die für Coupé-Verhältnisse hoch aufbauende Karosserie eine gute Rundumsicht. Das Gepäck für den spontanen Wochenendtrip findet problemlos im Kofferraum Platz. Der HCD-9 ist auch für Allradantrieb konzipiert, so dass die Kraft des rund 250 kW (340 PS) starken V8-Benzinmotors mit 4,6-Liter Hubraum auch bei widrigen Wetterverhältnissen über eine sportlich ausgelegte Fünfstufen-Automatik sicher auf die Straße übertragen wird.

Von außen greift der HCD-9 die Formensprache des neuen Santa Fe auf. Ein bulliger Kühlergrill demonstriert Stärke, die Scheinwerfereinheiten ziehen sich bis in die Kotflügel und markante Sicken betonen die dynamische Seitenlinie. Die Radhäuser füllen üppige Leichmetallfelgen im 22-Zoll-Format. Das Lavarot der Außenlackierung schattiert je nach Lichteinfall mit Schwarzeffekten. Im Interieur der Studie geht es modisch weiter: So sind die Cockpitanzeigen blau illuminiert, die Mittelkonsole präsentiert sich im hochwertigen Metall-Look. Die in den Farbtönen Erdbraun und Kastanie gehaltenen Sitze und Verkleidungen verströmen das Ambiente einer Western-Lodge und vermitteln damit einen gelungenen Kontrast zu den technokratischen Anzeigeinstrumenten.
 
 
 
 
   
 
   
 
  nach oben  | Hyundai Übersicht | Hyundai Archiv | Hyundai Sonata Modifikationen | Hyundai - Mondial de l’Automobile |
| Hyundai i30 Euro NCAP Crashtest | Hyundai i10 Motorisierung | Hyundai Matrix | Hyundai H-1 Motorvarianten |
| Hyundai Edition Plus | Hyundai ix-onic | Hyundai i20 | Hyundai ix55 | Hyundai Genesis | Hyundai i30cw 1.4 |
| Hyundai i30 Spritspartechnik | Hyundai Santa Fe Facelift | Hyundai ix35 | Hyundai IAA 2009 | Hyundai Umwelttechnik |
 
  © baba grafik & design