auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Honda Übersicht | Honda Archiv | Honda Tokyo Motor Show | Honda Civic Tourer Active Life | Honda Jazz |
| Honda HR-V Auszeichnung | Honda VTEC TURBO | Honda Clarity Fuel Cell | Honda Civic Type R Finale | Honda Zuverlässigkeit |
   
 
 
 
Honda Civic 2012   Honda Civic 2012

Honda Civic 5-Türer im Modelljahr 2012.

Honda Civic 2012

Der aktuelle Civic zeichnet sich durch eine einzigartige Optik und einen durchdachten Innenraum aus. Ein wichtiges Ziel des Entwicklungsteams unter Führung von Mitsuru Kariya war es, das neue Modell noch stärker auf die Anforderungen und Wünsche europäischer Kunden abzustimmen. Ergebnis ist ein gereiftes und noch besseres Fahrzeug, das in seiner Klasse in verschiedenen Bereichen Bestwerte erzielt.

Vor dem Hintergrund steigender Kraftstoffpreise und zu senkender Emissionen ergab eine Kundenumfrage von Honda in Europa, dass Civic-Besitzer nicht nur Wert auf modernes Styling und hohe Leistung legen, sondern auch auf fortschrittliche Technologien, um den Civic noch kostengünstiger und umweltfreundlicher zu machen.

Der neue Civic ist das Ergebnis einer vierjährigen Entwicklungsphase. Fast alle Komponenten sind neu oder wurden weiterentwickelt. Im Fokus standen dabei ein erhöhter Fahrkomfort durch verbessertes Handling und eine optimierte Radaufhängung, eine allgemeine Qualitätssteigerung im Innenraum und ein neues Styling mit verbesserter Aerodynamik, einem modernen, ausdrucksstarken Look und mehr Effizienz. Zudem wurden die Motorleistungen gesteigert und die CO2-Emissionen gesenkt.

Der neue Civic nimmt die bewährten Stärken des Vorgängermodells auf, verfeinert und verbessert diese aber gleichzeitig wesentlich. Bezüglich der CO2-Emissionen nimmt der neue Honda Civic in seinem Segment einen Spitzenplatz ein: Das Dieselmodell hat einen Ausstoß von nur 110g/km bei einer Leistung von 150 PS und 350 Nm Drehmoment.

Auch bei hohen Geschwindigkeiten sollten Kunden ein Gefühl von Stabilität haben. Dies wurde u.a. durch die Luftstromlenkung an der Fahrzeugunterseite mithilfe eines durchgehend verkleideten Unterbodens mit ausgestellten Führungskanten vom hinteren bis zum vorderen Stoßfänger erreicht. Zusammen mit vergrößerten Verkleidungen für die Hinterradaufhängung erhöht dieser Unterboden die Stabilität - insbesondere beim Überholen langer Fahrzeuge bei starkem Wind auf der Autobahn.

Durch die Einführung eines automatisch schließenden Lüftergitters beim Dieselmodell wurde die aerodynamische Effizienz noch weiter verbessert. Diese Funktion sorgt unter allen Fahrbedingungen für eine optimale Kühlleistung und Aerodynamik durch Regulierung des Strömungswiderstands. Durch eine Überwachung von Wassertemperatur, Geschwindigkeit und Außenlufttemperatur öffnet und schließt der neue Civic Diesel den Lufteinlass nach Bedarf. Bei niedrigen Geschwindigkeiten, wenn die Aerodynamik eine geringere Rolle spielt, ist der Lufteinlass geöffnet. Bei hohen Geschwindigkeiten ist er ebenfalls geöffnet und trägt damit durch Reduzierung des Frontauftriebs zur Lenkstabilität bei.

Höchste Sicherheitsstandards sind eine grundlegende Prämisse im europäischen Premium-Segment. Zu den Innovationen in Sachen Sicherheit zählen beim neuen Civic eine Karosseriestruktur mit optimaler Gewichtsverteilung, eine Heckklappe mit Kunststoffbeplankung und ein neuer Aluminium-Stoßfänger.

Die Seitenspiegel wurden durch stilvolle Nachfolger mit integrierten LED-Blinkern ersetzt. Die Spiegelfläche ist breiter als beim aktuellen Modell, so dass das Sichtfeld nach hinten vergrößert wurde. In Kombination mit einer schmaleren A-Säule verbessert dies insgesamt das Sichtfeld - ein entscheidender Aspekt der Fahrzeugsicherheit.

Der neue Civic wird in neun Farben angeboten, darunter drei neue Farben. Alle Farben können mit einem schwarzen oder grauen Interieur kombiniert werden. Die neuen Farben sind Yellow Topaz Metallic, White Orchid Pearl und Woodland Green Pearl. Sie heben das klare, dynamische und anspruchsvolle Styling des Civic hervor. Zur Farbpalette gehören außerdem die Farben Deep Sapphire Blue Pearl und Milano Red sowie die raffinierten Farben Alabaster Silver Metallic, Crystal Black Pearl, Polished Metal Metallic und Urban Titanium Metallic.

Foto: Honda Civic 2012

 
 
 
 
   
 
   
 
 

 
  © baba grafik & design