auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Honda Übersicht | Honda Archiv | Honda Tokyo Motor Show | Honda Civic Tourer Active Life | Honda Jazz |
| Honda HR-V Auszeichnung | Honda VTEC TURBO | Honda Clarity Fuel Cell | Honda Civic Type R Finale | Honda Zuverlässigkeit |
   
 
 
 
Honda Civic Entwicklung   Honda Civic Entwicklung

Der neue Honda Civic. Höchster Komfort und vorbildlich niedriges Geräuschniveau.

Honda Civic Entwicklung

Einer der Schwerpunkte der Entwicklung des neuen Civic war die Optimierung des Geräuschniveaus im Innenraum. Ohne Kompromisse optimierten die Entwicklungsingenieure sämtliche Details - das Design, die Formgebung bis hin zur Aerodynamik selbst kleinster Komponenten. Das Ergebnis ist ein Fahrzeug, das auf Straßen unterschiedlichster Beschaffenheit und damit auch unter widrigen Bedingungen hohen Fahrkomfort bietet.

Während der Entwicklung führten Fahrtests die Ingenieure auf unterschiedlichste Straßen in ganz Europa. Im Akustiklabor von Honda Forschung & Entwicklung im englischen Swindon analysierte das Team Möglichkeiten zur Verbesserung der Schalldämmung. Ein Ergebnis davon ist die Optimierung des Designs des Dachhimmels, dessen Materialbeschaffenheit sowie die Verbindung mit der Karosserie.

Eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung des Geräuschniveaus im Innenraum spielt die exzellente Aerodynamik des neuen Civic. Techniker des Entwicklungsteams nutzten dabei ihre Erfahrung aus dem Motorsport, um ein Fahrzeug zu entwickeln, das einen geringen Luftwiderstandsbeiwert mit hervorragender Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten vereint. Durch ausgiebige, intensive Windkanal-Tests konnten die Fahrleistungen gesteigert und gleichzeitig der Treibstoffverbrauch verringert sowie die Geräusche im Fahrzeuginnenraum drastisch gesenkt werden.

"Die Optimierung der Geräuscheigenschaften des neuen Civic", erläutert Entwickler Kazuo Sunaoshi, „ist das Resultat einer Verfeinerung unzähliger Details. Meine große Herausforderung lag darin, die Geräusch- und Vibrationswerte im Vergleich zu unseren europäischen Mitbewerbern zu übertreffen. Und ich kann mit Stolz sagen, dass uns dies gelungen ist."

Beim Design des neuen Civic lag der Fokus vor allem auf der Aerodynamik, die umfassend im Windkanal getestet wurde. Ziel war, den Luftwiderstand zu reduzieren und gleichzeitig die Fahrzeugstabilität bei hohen Geschwindigkeiten zu verbessern. „Gute CO2-Werte erzielt man nur, indem man alle Aspekte eines Fahrzeugs optimiert", bekräftigt Motor-Entwicklungsleiter Katsushi Watanabe. „Eine Reduzierung der CO2-Emissionen war unser Hauptziel. Wir sind stolz, dieses Ziel erreicht zu haben, ohne beim Hochleistungscharakter des Motors Kompromisse eingehen zu müssen. Für unsere Kunden soll es eine Freude sein, den neuen Civic zu fahren."

Foto: Honda Civic Entwicklung

 
 
 
 
   
 
   
 
 

 
  © baba grafik & design