auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Honda Übersicht | Honda Archiv | Honda Tokyo Motor Show | Honda Civic Tourer Active Life | Honda Jazz |
| Honda HR-V Auszeichnung | Honda VTEC TURBO | Honda Clarity Fuel Cell | Honda Civic Type R Finale | Honda Zuverlässigkeit |
   
 
 
 
Honda Jazz   Honda Jazz - 500.000

Über 500.000 verkaufte Honda Jazz in Europa.

Honda Jazz - 500.000

Seit der Markteinführung im Jahr 2002 wurden in Europa bereits über 500.000 Jazz verkauft. Aufgrund seiner Flexibilität, äußerst effizientem Treibstoffverbrauch und dem größten Laderaum seiner Klasse entwickelte sich der Jazz zur cleveren Alternative im B-Segment. Kein anderes Honda-Modell konnte in Europa so viele neue Kunden für die Marke Honda begeistern. Ab September 2009 wird der Jazz in Europa, im englischen Swindon produziert.

Seit Verkaufsstart des Jazz im Jahr 2002 zeigt sich, dass die Kombination aus kompakten Außenmaßen, modernem Design und vorbildlich zuverlässiger und umweltfreundlicher Technik bestens ankommt. Gepaart mit einzigartigen technischen Lösungen - wie zum Beispiel den Magic-Sitzen oder dem individuell variierbaren Kofferraum - begeistert der Jazz auch in der zweiten Generation neue Kunden für die Marke Honda. Anders als bei anderen Kleinwagen üblich, wird der Jazz häufig in der höchsten Ausstattungsvariante gekauft. Und durchaus von Kunden, die zuvor größere Autos fuhren und so stilvoll auf ein zeitgemäßes, kleineres Fahrzeug umsteigen.

„Mit seiner Einführung 2002 setzte der Jazz neue Maßstäbe im B-Segment. Immer noch sind Interessenten erstaunt wie viel Platz das Fahrzeug für Insassen und Gepäck bietet und das bei äußerst kompakten Außenmaßen. Wir freuen uns über 500.000 verkaufte Einheiten und sind überzeugt davon mit Produktionsstart im September im Werk in Swindon an die bisherigen Erfolge anzuschließen", so Ken Keir, Vizepräsident von Honda Motor Europe, anlässlich des Erreichens der 500.000-Marke.

Beste Ergebnisse bei den J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudien beweisen die hohe Qualität des Honda Bestsellers. Ganz davon abgesehen, dass selbst ältere Exemplare mit hoher Laufleistung als Gebrauchtwagen über einen sehr guten Wiederverkaufswert verfügen.

Bisher stammten die meisten Exemplare des Jazz für den europäischen Markt aus japanischer Produktion. Ab September wird das Erfolgsmodell auch in Europa, im englischen Honda-Werk in Swindon gefertigt.

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design