auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Honda Übersicht | Honda Archiv | Honda Tokyo Motor Show | Honda Civic Tourer Active Life | Honda Jazz |
| Honda HR-V Auszeichnung | Honda VTEC TURBO | Honda Clarity Fuel Cell | Honda Civic Type R Finale | Honda Zuverlässigkeit |
   
 
 
 
Honda Civic Hybrid   Honda Civic Hybrid Facelift

Honda Civic Hybrid jetzt noch attraktiver.

Honda Civic Hybrid Facelift

In Hinblick auf die Erweiterung der Hybridmodellpalette hat Honda neben der Einführung des neuen Insight auch den Civic Hybrid für den Modelljahrgang 2009 einem sanften Facelift unterzogen.

Die auffälligsten Änderungen wurden an der Fahrzeugfront vorgenommen. Neu gestaltete Scheinwerfer, ein komplett geänderter vorderer Stoßfänger mit integrierten Nebelscheinwerfern und ein ebenfalls neuer Kühlergrill machen die Front des Civic Hybrid deutlich attraktiver. Zudem wurden die bislang nahezu geschlossenen Leichtmetallräder durch vollkommen neu gestaltete 5-Speichen-Leichtmetallfelgen ersetzt. Am Heck ist die jüngste Generation der viertürigen Hybrid-Limousine an der veränderten Farbgebung der Rückleuchten zu identifizieren. Auch der Innenraum wurde deutlich aufgewertet.

Technisch setzt Honda beim Civic Hybrid weiterhin auf das vielfach preisgekrönte IMA-Hybridsystem, das mit einer Kombination aus Niedrigemissions-Benzinmotor und Elektromotor für außergewöhnlich geringen Kraftstoffverbrauch und minimale Emissionen im Stadtverkehr sorgt.

Wie das Vorgängermodell bietet der neue Civic Hybrid eine 8-Jahres-Garantie auf alle Hybridkomponenten. Der neue Civic Hybrid ist ab EUR 23.800,– in Österreich erhältlich.

 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design