auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Ford Übersicht | Ford Archiv | Ford SUV-Boom | Ford Edge | Ford Edge Europastart | Ford Ranger | Ford Focus RS |
| Ford Mondeo Vignale |
   
 
 
 
Ford Ka   Ford Ka Weltpremiere

Ford Ka feiert seine Weltpremiere auf dem Pariser Automobilsalon.

Ford Ka Weltpremiere

Auf dem Pariser Automobilsalon „Mondial de L’Automobile“ vom 04. bis 19. Oktober 2008 wird der neue Ford Ka seine Weltpremiere feiern und stellt damit eine weitere spektakuläre Produktneuheit von Ford in diesem Jahr dar.

Als Nachfolger des Ford Ka erster Generation rundet das neue Modell im Ford kinetic Design die Modellpalette ab. Neben seinem „größeren Bruder“ - dem neuen Ford Fiesta - präsentiert sich der neue Ford Ka als schicker und moderner Kleinwagen, bei dem die „Originalität“ des ursprünglichen Modells erkennbar und formschön weiterentwickelt wurde.

Der hochattraktive Kleinwagen besticht durch seine moderne Ausstattung, seine markante Gestaltung und den großen Fahrspaß, den er vermittelt. Als Nachfolger des Ka erster Generation – der bereits als Ikone gilt und mit seinem New-Edge-Design und großen Agilität bei seiner Vorstellung 1996 neue Maßstäbe setzte – bewahrt er alle Qualitäten, die seinen Vorgänger so beliebt machten: kompakte Außenabmessungen, eigenständig-attraktives Innen- und Außendesign, kraftvolle Fahrdynamik und einen rundum fröhlich-frischen Auftritt.

Zugleich spricht der neue Ford besonders preissensible Kleinwagen-Käufer an, die ein ebenso umweltfreundliches wie praktisches und sicheres Automobil suchen, das sich auch durch günstige Betriebskosten auszeichnet. Mit seinem attraktiven Einstiegspreis von nur 9.750,– EUR (unverbindliche Preisempfehlung ab Werk inkl. MwSt.) erfüllt der neue Ka alle Voraussetzungen, um das nächste Kapitel in der Erfolgsgeschichte dieses jungen Klassikers zu schreiben. Er rollt noch 2008 in den Ausstattungsversionen Trend und Titanium sowie mit zwei sparsamen und abgasarmen Motoren zu den Händlern: einem 51 kW (69PS ) starken 1,2-Liter-Duratec-Benziner und einem Duratorq TDCi-Turbodiesel mit 1,3 Liter Hubraum, der 55 kW (75 PS) entwickelt. Beide Triebwerke überzeugen durch einen CO2-Ausstoß von weniger als 120 g/km.

* Preise Ford Österreich

 
 
 
 
  Webmobil24  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design