auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Ford Übersicht | Ford Archiv | Ford SUV-Boom | Ford Edge | Ford Edge Europastart | Ford Ranger | Ford Focus RS |
| Ford Mondeo Vignale |
   
 
 
 
Ford Transit Network Rail   Ford Nutzfahrzeug Sondermodelle

Ford Österreich bringt aktuelle Nutzfahrzeug-Sondermodelle mit Preisvorteil.

Ford Nutzfahrzeug Sondermodelle

Mit einem Preisvorteil von bis zu EUR 2.500 ist der Ford Transit "Profi" – Van of the Year 2007 - welcher als Kastenwagen, Fahrgestell oder Pritsche zu Sonderpreisen angeboten wird, erhältlich. Zur Bonusausstattung des Transit Profi-Kastenwagens zählen das Elektropaket (Zentral-/Doppelverriegelung, elektrisch einstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber), das Technopaket 2 (Sicht-Paket, Audiosystem 6000CD inklusive Bluetooth®, zwei Lautsprecher mit Fernbedienung an der Lenksäule, Tempomat inklusive Lederlenkrad), eine Klimaanlage und das Raucherpaket. Dieses Sondermodell (2,4l TDCi, 140 PS) kostet statt EUR 32.790 nur EUR 30.880. Die Zusatzausstattung bei Fahrgestellen und Pritschen beinhaltet ebenfalls das Elektropaket, eine Zwillingsbereifung, eine Klimaanlage vorne und eine Radiovorbereitung.

Doch auch weitere Nutzfahrzeuge werden zu Aktionspreisen angeboten. Beispielsweise ist der Ford Tourneo Connect Family, der inklusive Elektropaket, Klimaanlage, Audiosystem 6000 CD mit 4 Lautsprechern sowie Fernbedienung an der Lenksäule, Fahrer- und Beifahrerairbag, Nebelscheinwerfer und 2 Schiebetüren zu einem Preis ab EUR 16.890 (1,8l/90PS, kurzer Radstand) erhältlich. Das bedeutet für den Kunden einen Vorteil von EUR 1.960. Mit langem Radstand kostet das Sondermodell ab EUR 18.990 (1,8l/90PS) und bringt einen Preisvorteil von EUR 3.170.

Der Ford Transit Connect 1,8l TDCi (90PS) mit langem Radstand wird bereits zu einem Aktionspreis von EUR 11.990 angeboten. Der Kostenvorteil für den Kunden beträgt EUR 2.410. Highlights der Serienausstattung sind beispielsweise eine Schiebetür auf der rechten Seite, ein Fahrerairbag, eine elektronische Wegfahrsperre und Seitenschutzleisten. Das Cool & Comfort Paket, das eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorne, einen elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegel sowie eine Zentraldoppelverriegelung mit Fernbedienung beinhaltet, kann bereits zu einem Preis von EUR 790 erworben werden. Das bietet einen Paketvorteil von EUR 560. ABS mit ASR, eine beheizbare Windschutzscheibe, Nebelscheinwerfer, eine Gummimatte im Laderaum sowie das Raucherpaket sind im Flottenpaket zusammengefasst, dass zu einem Preis von EUR 550 erhältlich ist und somit einen Vorteil von EUR 360 bringt.

Auch der neue Ford Ranger wird mit einem Preisvorteil von EUR 3.450 bis EUR 4.260 angeboten. Das Modell Superkabine XL (2,5 Liter 16V TDCi) gibt es beispielsweise statt EUR 21.400 um EUR 17.900. Neu ist auch der 3,0 Liter 16V TDCi-Motor mit 156 PS, den es in der Version XLT+ in Verbindung mit einem Automatikgetriebe (Preisvorteil 4.210 Euro) und als besonders martialisch gestyltem Wildtrak mit Schaltgetriebe (Preisvorteil 4.260 Euro) gibt.

* Preise Ford Österreich
 
 
 
 
  Konten & Karten der ING-DiBa  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design