auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Ford Übersicht | Ford Archiv | Ford SUV-Boom | Ford Edge | Ford Edge Europastart | Ford Ranger | Ford Focus RS |
| Ford Mondeo Vignale |
   
 
 
 
Ford Galaxy Bestbewertung   Ford Galaxy Bestbewertung

Euro NCAP-Crashtest: Neuer Ford Galaxy mit Bestbewertung.

Fünf Sterne für Erwachsenenschutz.
Exzellente Ergebnisse bei Front- und Seitenaufprall.
Vier Sterne für Kindersicherheit.
Innovatives Sicherheitssystem mit Fahrer-Knieairbag.

Ford Galaxy Bestbewertung bei Euro NCAP-Crashtest

Nach dem aktuellen Ford Focus und dem neuen Sportvan Ford S-MAX erhält mit der Großraumlimousine Ford Galaxy nun bereits die dritte Ford-Modellbaureihe mit fünf Sternen die Bestbewertung im Euro NCAP-Crashtest. Der neue Ford Galaxy belegt damit einen Spitzenplatz innerhalb seines Marktsegments. Und dies trotz des Umstandes, dass es sich bei dem von der Euro NCAP-Organisation getesteten Ford Galaxy um eine Rechtslenker-Ausführung handelte, alle Fahrzeuge beim Offset-Crash nach Euro NCAP-Standard jedoch linksseitig auf das Hindernis auftreffen.

"Wir haben die verschiedenen Ausführungen als Links- und Rechtslenker von Beginn an in die Entwicklung der passiven Sicherheit einbezogen", sagt Gisbert Gäb, Manager Fahrzeugsicherheit von Ford of Europe. "Unser Ziel war es, für beide Versionen das gleiche Sicherheitsniveau zu garantieren. Das haben wir, wie das Fünf-Sterne-Ergebnis zeigt, realisiert. Der Ford Galaxy hat sogar das beste Ergebnis eingefahren, das ein Rechtslenkermodell bei diesem Test jemals erreicht hat."

Bei dem Intelligent Protection System "IPS" des Ford Galaxy handelt es sich um ein ganzheitliches Sicherheitssystem, bei dem eine extrem stabile Karosseriestruktur mit modernsten Rückhaltesystemen kombiniert wird. Hinzu kommen weitere Systeme, die dem Fahrer bei der Unfallvermeidung helfen und Verletzungsrisiken im Falle eines Crashs minimieren. So umfasst die Ausstattung des neuen Ford Galaxy Frontairbags neuester Generation, einen neuen Fahrer-Knieairbag, Thorax-Seitenairbags an den Vordersitzen sowie Kopfairbags in der ersten und zweiten Sitzreihe.

Zum Sicherheitskonzept der eleganten Großraumlimousine zählen außerdem ein weiterentwickeltes Schleudertrauma-Schutzsystem, Dreipunkt-Sicherheitsgurte mit optimierten Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern, Anti-Submarining-Sitzgestelle, die im Kollisionsfalle das Durchtauchen des Passagiers unter dem Gurt verhindern, eine horizontal verschiebbare Sicherheitslenksäule sowie eine Sicherheitspedalerie.

In Bezug auf die Sicherheit von Kindern erhielt der neue Ford Galaxy im Euro NCAP-Test vier Sterne. Ursächlich für diese ausgezeichnete Einstufung waren nicht zuletzt die Dreipunkt-Kindersitzverankerungen nach Isofix-Standard an den beiden Außenplätzen der zweiten Sitzreihe. Die passenden Kindersitze für alle Größen- und Altersstufen sind als Ford-Zubehör verfügbar.
Auch in Sachen "Fußgängerschutz" präsentiert der neue Ford Galaxy mit 15 Punkten beziehungsweise zwei Sternen ein Resultat, das ihm in seiner Klasse einen Spitzenplatz sichert.
 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design