auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Ford Übersicht | Ford Archiv | Ford SUV-Boom | Ford Edge | Ford Edge Europastart | Ford Ranger | Ford Focus RS |
| Ford Mondeo Vignale |
   
 
 
 
Ford Tourneo Connect   Ford Tourneo Connect

Neue Motoren, neues Design.
Komplett überarbeitet und um zusätzliche Motor- und Modellvarianten erweitert, präsentieren sich der Ford Transit Connect und der Ford Tourneo Connect.

Ford Tourneo Connect

Zu den wichtigsten Neuerungen im Motorenbereich zählt die Einstufung des 66 kW/90 PS starken 1,8-Liter-Duratorq TDCi-Common-Rail-Dieseltriebwerkes nach Euro 4. Neu im Programm ist eine zusätzliche, ebenfalls nach Euro 4 eingestufte Leistungsvariante mit 81 kW/110 PS. Der bislang ebenfalls angebotene 1,8-Liter-Benziner entfällt. Erstmals angeboten werden der Ford Tourneo Connect "Family" mit langem Radstand – dieses Modell ist wahlweise als Fünf- und erstmals auch als Achtsitzer bestellbar – sowie das fünfsitzige Freizeit- und Familienfahrzeug Ford Tourneo Connect "Family" mit kurzem Radstand. In Österreich kommen die neuen Ford Transit Connect-Modelle voraussichtlich im Oktober auf den Markt.

Zur "Connect"-Modellfamilie, die im Jahr 2003 eingeführt wurde, gehören zum einen die Transporter-Ausführung Ford Transit Connect (Kastenwagen) und zum anderen der Pkw-ähnliche, als multifunktionales Familien- und Freizeitfahrzeug konzipierte, Ford Tourneo Connect (die entsprechende Kombi-Version). Ford Transit Connect und Ford Tourneo Connect sind Kompakt-Transporter, die auf einer eigenständigen Nutzfahrzeug-Bodengruppe basieren.

Ford Transit Connect: zweisitziges Nutzfahrzeug (optional mit seitlichen Schiebetüren, rechte Schiebetür serienmäßig beim langen Radstand), wahlweise mit kurzem oder langem Radstand verfügbar.
Ford Tourneo Connect "Family" mit langem Radstand: Personenwagen (Kombi) auf Basis des Ford Transit Connect mit Seitenfenstern und zwei seitlichen Schiebetüren sowie zusätzlichen Komfort- und Exterieurmerkmalen, wahlweise als 5- oder 8-Sitzer.
Ford Tourneo Connect "Family" mit kurzem Radstand: Personenwagen (Kombi) auf Basis des Ford Transit Connect mit Seitenfenstern und zwei seitlichen Schiebetüren sowie komfortbetonter Ausstattung auf Pkw-Niveau.
 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design