auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Fiat Übersicht | Fiat Archiv | Fiat 500X Designpreis | Fiat 500 | Fiat Vorteilswochen | Fiat Tipo | Fiat - AIDS-Forschung |
| Fiat Professional Tour | Fiat 500X Attractive |
   
 
 
 
Fiat Linea 1.4 T-JET 16V   Fiat Linea 1.4 T-JET 16V

Turbogeladener Benzinmotor mit exzellenten Fahrleistungen und niedrigen Verbrauchswerten.

Fiat Linea 1.4 T-JET 16V

Ab sofort komplettiert der 88 kW (120 PS) starke Vierventil-Vierzylinder aus der T-JET-Motorenfamilie auch die Antriebspalette des Fiat Linea. Der turbogeladene Benzinmotor verbindet niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte mit exzellenten Fahrleistungen. Der Fiat Linea 1.4 T-JET 16V beschleunigt in 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h und verbraucht äußerst maßvolle 6.7 l/100 km (kombiniert nach RL 80/1268/EWG). Der T-JET-Motor ist mit einem Fünfgang-Getriebe kombiniert und erfüllt die Abgasnorm Euro 4.

Der in Zusammenarbeit mit Tofas in der Türkei produzierte Fiat Linea ist formal ausgewogen, vorbildlich in Komfort und Platzangebot und auf Klassenniveau in der Sicherheit. Die außen wie innen elegante Stufenhecklimousine ist stattliche 4,56 Meter lang, geräumig auch im Fond und hat einen rekordverdächtig großen Kofferraum (500 bis 870 Liter). Beispielhaft ist auch ihre Sicherheitsausstattung (u.a. sechs Airbags, ABS und ESP) ebenso wie die Ausstattung ab Werk.

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design