auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Fiat Übersicht | Fiat Archiv | Fiat 500X Designpreis | Fiat 500 | Fiat Vorteilswochen | Fiat Tipo | Fiat - AIDS-Forschung |
| Fiat Professional Tour | Fiat 500X Attractive |
   
 
 
 
Fiat 500   Fiat 500 Klassensieg

Europas Kleinwagen No. 1: Der neue Fiat 500.

Fiat 500 Klassensieg

Der Fiat 500 hat bei der Wahl zum „AUTO 1 von Europa“ einen prestigeträchtigen Klassensieg errungen. Das „Auto des Jahres 2008“ belegte in der Kategorie Klein- und Kompaktfahrzeuge den 1. Platz - vor dem Ford Focus und dem Toyota Auris. Die Auszeichnung für die Top-Platzierung nahm Lorenzo Sistino, Markenchef Fiat, im Rahmen eines Gala-Abends in Genf entgegen.

An der zum 17. Mal von der AUTO BILD-Gruppe durchgeführten Wahl nahmen rund 40 Millionen Leser aus 26 europäischen Ländern teil. Sie wählten zusammen mit namhaften Motorjournalisten ihre Favoriten aus den Neuerscheinungen des letzten Jahres aus. Neben Landessiegern (der Cinquecento gewann insgesamt in neun Ländern den Landespreis) wurden auch die Favoriten in sechs Klassen bestimmt.

Die drei besten Modelle jeder Klasse stellten sich dann einer Expertenjury, die dann den jeweiligen Klassensieger ermittelte. Hier konnte der Fiat 500 bei der Jury aus Chefredakteuren, Rennfahrern und Autotechnikern überzeugend punkten und beendete den Wettbewerb als wichtigste Neuerscheinung des Jahres 2007 in der Klasse der Klein- und Kompaktfahrzeuge.

 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design