auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Fiat Übersicht | Fiat Archiv | Fiat 500X Designpreis | Fiat 500 | Fiat Vorteilswochen | Fiat Tipo | Fiat - AIDS-Forschung |
| Fiat Professional Tour | Fiat 500X Attractive |
   
 
 
 
Fiat 500 – Auto des Jahres 2008   Fiat 500 – Auto des Jahres 2008

Sergio Marchionne nahm in Berlin die Trophäe „Auto des Jahres 2008“ für den Fiat 500 entgegen.

Fiat 500 – Auto des Jahres 2008

Der neue Fiat 500 wurde in Berlin im Rahmen einer Gala als “Auto des Jahres 2008“ ausgezeichnet – ein internationaler Preis, der jährlich von 58 Journalisten aus 22 europäischen Ländern vergeben wird. Bemerkenswert am diesjährigen Ergebnis ist die Tatsache, dass 57 der 58 Journalisten Punkte für den superkompakten Fiat vergeben haben, 33 haben ihn sogar auf den ersten Platz gesetzt. Zum zweiten Mal – nach dem Fiat Panda im Jahr 2004 – hat sich damit ein Modell aus dem kleinsten Fahrzeugsegment A bei dieser Wahl der besten Neuerscheinungen durchgesetzt und die begehrteste Prämie der automobilen Welt gewonnen. Die Fiat Group Automobiles SpA hat mit diesem neuerlichen Erfolg insgesamt bereits zwölf Mal das „Auto des Jahres“ gestellt – so oft wie kein anderer Hersteller in der langen Geschichte des Preises.

Sergio Marchionne, Vorstandsvorsitzender der Fiat Group Automobiles SpA, betonte bei der Entgegennahme der Trophäe: „Wir haben in kürzester Zeit ein großes Wegstück in der Entwicklung unseres Unternehmens zurückgelegt. Im vergangenen Jahr waren wir der Hersteller mit dem größten Wachstum in Europa. Der neue Fiat 500 verkörpert dabei nicht das Ziel, sondern einen ersten Schritt in der kontinuierlichen Realisierung einer ´Neuen Fiat´. Der Fiat 500 ist für uns nicht nur ein neues Modell, sondern ein Manifest der Veränderung.“

Der neue Fiat 500 verkörpert dabei nicht nur die stilistischen und technischen Fähigkeiten des Unternehmens, sondern er markiert auch eine ganze Reihe von Bestleistungen in seinem Segment. So erreicht mit ihm zum ersten Mal ein Fahrzeug von nur 3,55 m Länge beim harten Euro NCap Crashtest die optimale Bewertung von fünf Sternen. Zum allerersten Mal in diesem Segment bietet der Fiat 500 serienmäßig sieben Airbags, einschließlich eines Knie-Airbags für den Fahrer. Das Fahrstabilitäts-System ESP ist für alle Versionen und Motorisierungen verfügbar, beim Topmodell (1,4 l, 16v, 100 PS) serienmäßig. Und darüber hinaus erfüllen alle drei Motorisierungen (1,2 l mit 69 PS, 1,3-l- Turbodiesel mit Partikelfilter und 75 PS, 1,4 l mit 100 PS) bereits die künftig geltenden strengen Abgas-Grenzwerte der Euro 5 Norm.

Kein anderes Modell dieses Segmentes bietet darüber hinaus eine so breite Palette und so viele Individualisierungs-Möglichkeiten: Vier Ausstattungsniveaus, drei Motorisierungen, zwölf Farben (davon sechs mit Anklang an die historischen Farben der 50er und 60er Jahre, ein besonders aufwendig verarbeitetes Perlmutweiß aus der Luxuswagen-Palette), 15 Interieurs einschließlich des hochwertigen Leders von Poltrona Frau, neun Felgendesigns und 19 Sticker-Sets - zusammen rund 500.000 Kombinationsmöglichkeiten. Und des weiteren gibt es 100 Zubehör-Positionen speziell für den Fiat 500, einschließlich eines elektronischen Duft-Spenders und modisch farbiger Schlüssel-Cover. Mit „Blue and Me Map“ verfügt das „Auto des Jahres 2008“ zudem über das derzeit modernste elektronische, multifunktionsfähige Infotainment-System mit mobiler Navigation.

Diese substanziellen Werte machen den Fiat 500 zum neuen Benchmark in seinem Segment. Die wertvolle Auszeichnung „Auto des Jahres 2008“ bestätigt diese Position - ebenso wie die außergewöhnlich Resonanz der Medien und vor allem der europäischen Automobil-Käufer: Seit der Markteinführung im Juli 2007 haben sich bereits 140.000 Kunden für den neuen Fiat 500 entschieden.

 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design