auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Fiat Übersicht | Fiat Archiv | Fiat 500X Designpreis | Fiat 500 | Fiat Vorteilswochen | Fiat Tipo | Fiat - AIDS-Forschung |
| Fiat Professional Tour | Fiat 500X Attractive |
   
 
 
 
Fiat Grande Punto 2007   Fiat Grande Punto – Neuheiten im Modelljahr 2007

Innenraum optisch und qualitativ aufgewertet – Neues Einstiegssondermodell.
Modelle der Linea Sportiva betonen sportliche Seite des Kompaktwagens.

Fiat Grande Punto – Neuheiten im Modelljahr 2007

Ein neues Einstiegssondermodell, ein optisch aufgefrischter und qualitätsmäßig optimierter Innenraum, neue Außenfarben und die Linea Sportiva – mit diesen Neuheiten rollt der Fiat Grande Punto in das Modelljahr 2007. Der italienische Kompaktwagen erhöht damit gezielt seine Attraktivität, preislich wie sportlich. Ersteres belegt der Fiat Grande Punto GO, der ab sofort zum Preis von € 10.990,- angeboten wird. Das neue Basismodell des kompakten Bestsellers gehört damit zu den günstigen Angeboten in seiner Klasse.

Die sportliche Seite des Fiat Grande Punto unterstreichen dagegen der Fiat Grande Punto Speed und der Fiat Grande Punto Racing. Die Modelle der neuen Linea Sportiva sprechen zusammen mit dem Fiat Grande Punto Sport nicht nur jüngere Zielgruppen und betont sportlich orientierte Kunden an, sondern verbinden ihre sportlichen Gene auch mit einem beachtlichen Kundenvorteil. Fakten, die angesichts der erhöhten Steuerbelastungen zum neuen Jahr noch schwerer wiegen. Apropos Preise: sie bleiben trotz der zahlreichen Aufwertungen für alle Modelle der kompakten Baureihe unverändert.

Alle Versionen des Fiat Grande Punto profitieren zum Modelljahr 2007 von gezielten Änderungen im Innenraum. Dazu gehören eine neue Armaturentafel mit schwarzer Leiste, neue Farben der mittleren Belüftungsdüse sowie des Autoradios, ein qualitativ hochwertiger Stoff für den Dachhimmel sowie neue Stoffe für die Sitze und die Türverkleidungen. Dazu verfügen alle Dynamic-Versionen über neu gestaltete und leichter bedienbare Türinnengriffe sowie einen neuen Griff am Handschuhfach.

Noch stärker überarbeitet wurde der Innenraum der Emotion-Versionen des Fiat Grande Punto. So ist das Armaturenbrett jetzt ausschließlich schwarz (vorher zweifarbig – oben schwarz, unten beige) und verwöhnt dank „soft-touch“-Effekt mit einer angenehmen Haptik. Neue Zierleisten sowie ein neuer Handbremsknopf und ein neuer Schaltknauf runden die Aufwertung optisch ab. Das gilt auch für die drei neuen Außenfarben, die den italienischen Kompaktwagen farblich auffrischen.

Die Vorzüge und Stärken des Fiat Grande Punto unterstreicht im Modelljahr 2007 die Linea Sportiva. Die neue Range innerhalb der Baureihe besteht aus den sportlichen Versionen Speed und Racing sowie den drei bekannten Sport-Versionen.


Webtipp: HowToDo's, Hilfe und vieles mehr zum Fiat Grande Punto finden Sie im Forum unter:
www.grande-punto.de
 
 
 
 
  EU-Neufahrzeuge, Jahreswagen und Gebrauchtwagen  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design