auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Fiat Übersicht | Fiat Archiv | Fiat 500X Designpreis | Fiat 500 | Fiat Vorteilswochen | Fiat Tipo | Fiat - AIDS-Forschung |
| Fiat Professional Tour | Fiat 500X Attractive |
   
 
 
 
Fiat Bravo 2007   Fiat Bravo 2007

Weltpremiere: der Neue Fiat Bravo
Italienische Schönheit und Substanz - stilvoll und mit hoher Wertigkeit.

Neue T-JET Benzin-Turbomotoren - sparsam und mit hoher Leistung.

Fiat Bravo 2007

Am 29. Januar 2007 wird der Neue Fiat Bravo in Rom international vorgestellt. Der Verkauf des neuen Modells wird in den Wochen darauf in ganz Europa anlaufen. Das im Werk von Cassino (Piedimonte S. Germano, bei Frosinone) gefertigte Modell soll im wichtigsten Segment des europäischen Automobilmarktes zum Bezugspunkt werden und dort den Ton angeben. Dazu wurde das Konzept des Neuen Fiat Bravo auf das optimale Zusammenspiel von Schönheit und Substanz ausgerichtet.

Schönheit des italienischen Designs
Das vom Centro Stile Fiat gezeichnete Modell besticht durch sein unverwechselbares italienisches Design, ein weiterer Baustein der neuen stilistischen Markenidentität von Fiat. Damit zieht der Neue Fiat Bravo auf Anhieb die Sympathien auf sich. Darüber hinaus begeistert er durch einen Fahrgastraum, zu dessen wesentlichen Eigenschaften die Wertigkeit der Materialien und die Sorgfalt der Detailverarbeitung zählen.

Der als Fünftürer ausgelegte Fiat Bravo bietet bei kompakten Außenmaßen sehr viel nutzbaren Innenraum. Er ist 4,34 Meter lang, 1,79 Meter breit, 1,49 Meter hoch, hat einen Radstand von 2,60 Meter und liegt mit einem Gepäckraum von 400 Litern an der Spitze des Segments.
Innovation, Zuverlässigkeit und Qualität

Der Neue Fiat Bravo besticht durch zahlreiche Technik-Features, hohe Sicherheit, Komfort und Fahrspaß. Die hochmodernen Antriebsaggregate des Fiat Bravo sorgen für dynamische Agilität. Wendigkeit und ausgezeichnetes Handling sind weitere Merkmale. Neben den bekannten 1.9 Multijet-Turbodieseln mit 88 kW/120 PS bzw. 110 kW/150 PS und dem 66 kW/90 PS starken 1.4.Liter-Triebwerk debütiert bei diesem Modell eine neue Baureihe von Benzin-Turbomotoren namens T-JET (1.4 Turbo mit 88 kW/120 PS und 110 kW/150 PS). Diese zeichnen sich durch Sparsamkeit im Verbrauch und hohe Leistungsfähigkeit aus.


Webtipp: HowToDo's, Hilfe und vieles mehr zum Fiat Bravo finden Sie unter: www.fiat-bravo.info
 
 
 
 
  Aufkleber24.de  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design