auto-report


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Citroën Übersicht | Citroën Archiv | Citroën C1 Airscape Sondermodell | Citroën Berlingo | Citroën Cactus M | Citroën IAA |
| Citroën C4 Cactus | Citroën C1 |
   
 
 
 
Citroën DS3   Citroën DS3

Charme ist Trumpf: Citroën DS3.

Citroën DS3

Der Schleier über dem CITROËN DS3 ist gelüftet. Der Citroën DS3 ist das erste Fahrzeug der DS-Modellpalette und ab der IAA in Frankfurt bestellbar. Die DS-Palette wird mit Modellen voller Charakter das Hauptprogramm der Marke ergänzen. Wie schon der Name DS erkennen lässt, ist sie Symbol und Ausdruck der Kreativität und des technischen Anspruchs von CITROËN.

Der DS3 konzentriert sich auf drei Stärken: ein radikales, attraktives Karosseriedesign, für dass eine breite Auswahl an Individualisierungsmöglichkeiten angeboten wird, ein dynamisches Fahrverhalten, dass Sicherheit und intensiven Fahrspaß verbindet, und eine intelligente Konstruktion, die auch Nutzwert und Alltagstauglichkeit in jeder Lage sicherstellt.

Der DS3 bahnt seine eigene Spur indem er Emotionen in den Mittelpunkt stellt: Mit ausgeprägten Rundungen und starker Linienführung übt der DS3 eine echte Anziehung auf den Betrachter aus. Er hat einen ganz eigenen Charakter, den er originellen Designideen verdankt wie dem scheinbar über der Festerlinie „schwebenden“ Dach, der „Haifischflosse“, die an der B-Säule aus der Gürtellinie auftaucht, oder den seitlichen Schlitzen der Bugschürze, aus der LED-Leuchten hervorblitzen.

Das Energiebündel DS3 bietet an Bord ein ganz spezielles Ambiente, das Eleganz und Technologie verbindet und in jedem Detail hohe Qualität spüren lässt. Die schick gestalteten drei konischen Rundinstrumente vor dem Fahrer, die nahe am Lenkrad angebrachten Bedienelemente, die niedrige Sitzposition und körpernah geformte Sitze sorgen für Sportwagenatmosphäre. Dezente Chromelemente fügen noch einen Touch Luxus und Raffinement hinzu.

Der DS3 pflegt lebendigen Stil. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich seinen ganz eigenen DS3 nach Belieben zusammenzustellen. Die Farben von Dach, Wagenkörper, Außenspiegelschalen und Rädern können unterschiedlich gewählt und kombiniert werden. Im Innenraum stehen verschiedene Farben und Materialien für Armaturenbrettblende, Schalthebelknauf und weitere Elemente zur Wahl. Schließlich kann man noch, wenn man möchte, eines von sieben verschiedenen Dekoren auf der Karosserie anbringen lassen, die sich auf unterschiedliche Lebenswelten und –stile beziehen. Der DS3 ist ein Automobil, das ganz zum persönlichen und einzigartigen Ausdruck seines Besitzers wird.

Foto: Citroën DS3
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design