auto-report


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Citroën Übersicht | Citroën Archiv | Citroën C1 Airscape Sondermodell | Citroën Berlingo | Citroën Cactus M | Citroën IAA |
| Citroën C4 Cactus | Citroën C1 |
   
 
 
 
Citroën C3 Picasso   Citroën Genfer Automobilsalon

Citroën im Zeichen des neuen Slogans „Créative Technologie“.

Citroën Genfer Automobilsalon

Ganz im Zeichen seines neuen Markenauftritts zeigt Citroën am Genfer Automobilsalon 2009 mehr als 20 Fahrzeuge, davon 5 Studien und demonstriert einmal mehr seine Stärke in kreativen Lösungen und Innovationen im Bereich der Technologie. Absoluten Star-Charakter haben der C3 Picasso (ab Ende März in Österreich erhältlich) sowie das chice Concept Car DS INSIDE, ein erster Ausblick auf die „Different Spirit“-Linie ab 2010.

Am Citroën Stand finden sich außerdem auch die beiden C4 Picasso-Modelle, die ab Mai 2009 nach und nach europaweit mit der neuen Dieselversion HDi 150 FAP (bereits Euro 5 Norm tauglich) ausgestattet werden sowie der Nemo Kombi als Sonderserie „Nemos Welt“, die einmal mehr auf den berühmten Fisch aus dem Hause Disney anspielt. In korallenfarbener und weißer Lackierung sowie orange-schwarzem Innenraum fällt er auf und zaubert schon bei seinem Anblick ein Lächeln aufs Gesicht.

Auch der C-Cactus, jenes Concept Car, das Praktikabilität mit Spaß und Umweltbewusstsein verbindet, erstrahlt in neuem Design. Auf der einen Seite grün mit künstlerischem Touch als Zeichen für seine umweltfreundliche Konzeption, auf der anderen Seite in bunten Rot-Tönen gehalten als Zeichen für seine unbeschwerte und vitale Philosophie.

Auch das Concept Car GTbyCitroën, das mit großem Erfolg aus der virtuellen Welt (Rennsimulationsspiel Gran Turismo) in die reale Welt übertragen wurde sowie die Präsentation neuester technologischer Entwicklungen ziehen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Sie haben die Möglichkeit, sich zum Beispiel Snow Motion näher erklären zu lassen oder sich umfassend zum System Grip Control (ab dem 2. Halbjahr 2009 für den Citroën Berlingo), das eine noch bessere Traktion ermöglicht, zu informieren.

Das Concept Car C4 WRC HYbrid4, das die Technik eines World Rallye Cars mit einer innovativen Antriebslösung verbindet, könnte den Rallye Sport eines Tages revolutionieren. Durch Rückgewinnung von Bremsenergie wird das Batteriepaket aufgeladen. Der C4 WRC HYbrid4 kann so auf Teilstrecken ohne Zeitabnahme mit reinem Elektroantrieb fahren, ist dabei sehr leise und besonders emissionsarm.

Foto: Citroën C3 Picasso
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design