auto-report


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Citroën Übersicht | Citroën Archiv | Citroën C1 Airscape Sondermodell | Citroën Berlingo | Citroën Cactus M | Citroën IAA |
| Citroën C4 Cactus | Citroën C1 |
   
 
 
 
Citroën Nemo   Citroën Nemo

Citroën Nemo: Der pfiffige Kleintransporter.

Citroën Nemo

Mit dem Nemo erweitert Citroën sein Nutzfahrzeugprogramm um einen Stadttransporter, der als neues Einstiegsmodell die drei bereits angebotenen Modelle Berlingo, Jumpy und Jumper ergänzt.

Ein neues Konzept im Stil unserer Zeit
Der immer dichter und schwieriger werdende Verkehr in städtischen Ballungsgebieten verlangt nach neuen Lösungen für den Straßentransport. Der Nemo ist der ideale Kleintransporter unserer modernen Großstädte. Mit kompakten Außenmaßen, optimiertem Platzangebot, durchdachter Ausstattung, großer Wirtschaftlichkeit und ansprechendem Design entspricht der neue Citroën-Transporter genau diesem Einsatzzweck.

Kompakte Form und optimiertes Platzangebot
Der zugleich kompakte und geräumige Nemo überzeugt durch:
Eine kompakte Außenform mit nur 3,86 m Länge, die ihn im Stadtverkehr so agil und wendig macht wie einen kleinen Pkw, eine gemessen an diesem Format große Transportkapazität (2,5 m3 Ladevolumen und 610 kg Nutzlast, inklusive Fahrergewicht), die durch asymmetrische Flügeltüren am Heck und optional ein oder zwei große seitliche Schiebetüren gut genutzt werden kann, seinen variablen Beifahrersitz Extenso, der sich nicht nur umklappen, sondern auch völlig im Boden versenken lässt.

Alles dient der Effizienz und dem Wohlbefinden der Insassen
Der Nemo ist dank seiner bewährten, verbrauchsarmen und umweltfreundlichen Motoren (119 g CO2 pro km mit dem Dieselmotor) so wirtschaftlich in der Anschaffung und im Betrieb, dass er in dieser Disziplin auf Anhieb zur Referenz in seiner Kategorie wird. Dabei bietet er seinen Insassen alle Vorzüge eines Pkw: modernes Design, hochwertige Ausstattung, einen hohen Komfort, ergonomische Bedienung, helles Interieur und große Sicherheit.

Modernes Styling mit hoher Wertanmutung
Das moderne, anspruchsvolle Styling macht den Nemo auf Anhieb sympathisch und weckt Vertrauen in seine Qualitäten. Seine robust wirkenden Linien betonen das großzügige Volumen seines Innenraums und seine Praxistauglichkeit.

Ein komplettes Programm für die unterschiedlichsten Erfordernisse
Mit dem Nemo ergänzt Citroën seine Transporterpalette (bisher bestehend aus Berlingo, Jumpy und Jumper) um ein Einstiegsmodell für die Großstadt. Mit diesem breit diversifizierten Programm, das nahezu jeden Bedarf der verschiedenen Kunden in diesen Segmenten abdeckt (Nutzlast bis zu 2 t und Ladevolumen von 2,5 bis 17 m3), baut Citroën seine starke Position im Markt für leichte Nutzfahrzeuge weiter aus. 2006 erreichte die Marke in Europa (18 Länder) einen Marktanteil von 9,3 Prozent und war damit der Hersteller mit dem drittgrößten Absatz. Ende August 2007 konnte Citroën in diesem Markt einen Anteil von 9,6 Prozent verzeichnen.
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design