auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | BMW Übersicht | BMW Archiv | BMW X4 M40i | BMW i8 Connectivity Award | BMW M4 GTS | BMW M2 Coupé | BMW M135i Award |
| BMW Allrad-Kompetenz | BMW Zukunft |
   
 
 
 
BMW TV   BMW TV

BMW TV mit neuem Format. Website präsentiert sich in neuem Design.

BMW TV

Neue Formate, neues Design und neue Funktionalitäten – ein Jahrnach der Einführung von BMW TV startet der IPTV Sender des Münchner Automobilherstellers in eine neue Dimension des interaktiven Fernsehens. Vollbild-Modus in 16:9, neu gestaltetes Archiv und eine noch engere Verzahnung mit dem Textbereich BMW News sind die Merkmale des überarbeiteten ganzheitlichen Infotainment-Angebots.

Die neuen TV-Formate
Als klassische Magazinsendung liefert das „ BMW TV Journal “ ab sofort alle zwei Wochen mit ausführlichen Reportagen und Porträts einen Blick hinter die Kulissen von BMW. In der ersten Sendung erzählt Formel 1 Pilot Nick Heidfeld in einem persönlichen Interview von seinem Weg in den Motorsport, von den Auf und Abs seiner Karriere und von seinen Ziele für die laufende Saison. Außerdem berichtet BMW TV darüber, warum immer mehr Stars in einem BMW 7er mit Wasserstoffantrieb unterwegs sind; und weil die Automobilmesse AMI in Leipzig vor der Tür steht, hat Moderatorin Petra Bindl schon einmal den schönsten Umweg von Berlin nach Leipzig ausgekundschaftet.

Neu ist auch das tagesaktuelle Format „ BMW TV Aktuell “. Hier wird kurz und prägnant über neue Automobile, technische Innovationen, Automobilmessen und Events wie zum Beispiel die VIP Präsentation des neuen BMW 1er Cabrios, BMW ConnectedDrive oder die Ökozertifikate für BMW EfficientDynamics berichtet. Ganz besondere Ereignisse, wie zum Beispiel die Eröffnung des BMW Museums, werden in Zukunft auf „ BMW TV Live“ direkt übertragen.

Beim Aufruf der BMW TV Seite startet nun automatisch das aktuelle Programm, eine Mischung aus „BMW TV Aktuell“- und „BMW TV Journal“- Beiträgen. Über die Navigation lässt sich einfach vor- und zurückspringen, in den Vollbildmodus wechseln und ins völlig neu gestaltete Archiv gelangen. Dort sorgen interaktive Suchfunktionen für eine noch höhere Benutzerfreundlichkeit. Weiterhin steht mit dem Microsoft Silverlight Explorer auch ein alternativer Zugang zum Archiv zur Verfügung, basierend auf einer der derzeit innovativsten Technologien. Natürlich kommen auch Web 2.0 Features zum Einsatz, beispielsweise eine Tag-Cloud, die die häufigsten Suchbegriffe anzeigt, sowie eine Rating- und Versandfunktion. Abonnements des BMW TV Programmvorschau-Newsletters und des RSSFeeds halten die Nutzer über alle neuen Berichte auf dem Laufenden. Selbstverständlich sind alle Beiträge auch als Download verfügbar. Das neue BMW TV ist seit 20. März 2008 unter www.bmw-tv.at online.

BMW TV ist eine wesentliche Säule in der Web-Strategie von BMW – aber nicht die einzige. Mit BMW-web.tv existiert ergänzend ein interaktives, internationales Portal. Hier kann der Nutzer unter anderem eigene Playlists erstellen und speichern, Beiträge bewerten, einzelne Videos leicht in eigene Websites und Blogs einbinden und als Podcast auf kompatible Geräte wie den iPod herunterladen.

 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design